Tausende flüchten vor Hochwasser in Mosambik

Sa, 26.01.2013, 15.11 Uhr

Nach Behördenangaben sind in Mosambik in 12 Tagen bis zu 500 Millimeter Regen gefallen. Der Fluss Limpopo überschwemmte eine ganze Stadt, mindestens 36 Menschen sind in den Hochwassern umgekommen.

Video: Reuters
Beschreibung anzeigen
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter