Tod von Lottogewinner gibt Rätsel auf

Di, 08.01.2013, 18.18 Uhr

Yarooshj Khan aus Chicago hatte im Lotto eine 500.000 Dollar gewonnen und starb kurze Zeit später. Nach einer zweiten Autopsie fand man Spuren von Blausäure. Nun wird der Todesfall neu untersucht.

Video: Reuters
Beschreibung anzeigen
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter