Chef der syrischen Militärpolizei wechselt Seiten

Mi, 26.12.2012, 14.34 Uhr

In Rebellenkreisen hieß es, al-Schalal sei in die Türkei geflohen. Wann er die Seiten wechselte, blieb zunächst unklar.

Video: Reuters
Beschreibung anzeigen
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter