Rechtsextremismus

Aktenvernichtung beim Verfassungsschutz

Quelle: BMO
07.11.12 1:21 min.
In der Affäre um die Vernichtung von insgesamt 57 Rechtsextremismus-Ordnern hat die Leiterin des Berliner Verfassungsschutzes, Claudia Schmid, Fehler der Behörde eingeräumt.
Weitere Videos
"Opportunity" bricht alten Sowjet-Rekord
Warum starb der Jugendliche im US-Flugzeug?
Argentinien steht kurz vor einer Staatspleite
Neun Meter hohe Fontäne überschwemmt Teile von…
Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

  mehr