29.01.2013, 07:51

Lebenswerk Joe Cocker wird mit der Goldenen Kamera geehrt


Rocksänger Joe Cocker geht wieder auf Tour

Foto: Jörg Carstensen / dpa

Rocksänger Joe Cocker geht wieder auf Tour Foto: Jörg Carstensen / dpa

Ein weiterer Preisträger steht fest: Bevor Joe Cocker im April zu einem Konzert nach Berlin kommt, bekommt er eine Goldene Kamera.

Altrocker Joe Cocker wird am kommenden Wochenende in Berlin mit der Goldenen Kamera für sein musikalisches Lebenswerk geehrt. Der Brite sei eine "außerordentliche Sängerpersönlichkeit", erklärte die Programmzeitschrift "Hörzu" dazu.

"Seine raue und markante Stimme ist einzigartig. Er berührt damit in unnachahmlicher Weise seit Generationen die Herzen", heißt es in der Begründung der Jury weiter.

Von Cocker stammen Hits wie "You can leave your hat on", "Unchain my heart" und "Up where we belong". Die Gala am Sonnabend in Berlin wird von Hape Kerkeling moderiert und vom ZDF live übertragen.

Cocker wird am 25. April 2013 wieder in Berlin erwartet. Dann gibt er ein Konzert in der O2 World.

(BM)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter