09.01.13

Pola Kinski

Tochter wirft Klaus Kinski sexuellen Missbrauch vor

Der deutsche Filmstar Klaus Kinski soll seine Tochter Pola über Jahre missbraucht haben. Sie habe in ständiger Angst vor ihrem Vater gelebt.

Foto: picture alliance / dpa

„Er hat sich einfach genommen, was er wollte“: Die Schauspielerin Pola Kinski wirft ihrem Vater Klaus sexuellen Missbrauch vor
"Er hat sich einfach genommen, was er wollte": Die Schauspielerin Pola Kinski wirft ihrem Vater Klaus sexuellen Missbrauch vor

Die älteste Tochter des 1991 gestorbenen Schauspielers Klaus Kinski hat schwere Vorwürfe gegen ihren Vater erhoben. Dieser habe sie vom 5. bis zum 19. Lebensjahr sexuell missbraucht, sagte Pola Kinski dem Magazin "Stern".

Der Filmstar habe sich "über alles hinweggesetzt", auch wenn sie sich gewehrt habe. "Er hat sich einfach genommen, was er wollte."

Sie habe ihre ganze Kindheit mit einem permanenten Gefühl von Angst vor den Ausbrüchen ihres Vaters gelebt.

Mythos Kinski unerträglich

Pola Kinski, die ebenfalls eine Zeit lang als Schauspielerin arbeitete, hat ihre zerstörte Kindheit und Jugend in einem Buch verarbeitet, das in Kürze erscheinen soll.

Sie habe das Buch auch geschrieben, um sich gegen die allgegenwärtige Kinski-Vergötterung zu wenden, sagte die 60-Jährige dem "Stern".

"Ich konnte es nicht mehr hören: "Dein Vater! Toll! Genie! Ich habe ihn immer gern gemocht!" Seit er tot ist, wird diese Vergötterung immer schlimmer".

Sie habe immer gefunden, dass ihr Vater als Schauspieler "genauso ist wie zu Hause". Er habe "andere Menschen nie respektiert".

Quelle: AFP/mim
© Berliner Morgenpost 2015 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Multimedia
Deutscher Film

Klaus Kinski, geniales enfant terrible

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Brisbane Riesenkänguru beeindruckt mit seinen Muckis
ESC-Sieger 2015 Die trickreiche Performance des jungen Schweden
Referendum Iren stimmen für Einführung der Homo-Ehe
Zoo von San Diego Zuckersüßes Baby-Hippo begeistert Besucher
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Kreuzberg 2015

So tanzt Berlin beim Karneval der Kulturen

Eurovision Song Contest

Die schönsten Bilder vom ESC 2015

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote