07.01.13

Twilight-Stars

Pattinson und Stewart wollen angeblich nach England ziehen

Nach erneuten Krisengerüchten sollen die beiden Twilight-Stars Robert Pattinson und Kristen Stewart sich gemeinsam ein Haus in London suchen.

Foto: dpa

Der gemeinsame Umzug von Stewart und Pattinson soll auch ihre Beziehung wieder kitten.
Der gemeinsame Umzug von Stewart und Pattinson soll auch ihre Beziehung wieder kitten.

Robert Pattinson und Kirsten Stewart sollen sich zur Zeit auf der Suche nach einem Haus in London befinden. Pattinson zieht es damit wieder in seine Heimat. Viele seiner Freunde und auch seine Familie leben in Großbritannien. "Nachdem er in den letzten Monaten mehr Zeit hier verbracht hat, hat Rob sich entschlossen, seine Zeit zwischen London und Los Angeles aufzuteilen. Er will sich in London niederlassen und das macht er mit Kristen gemeinsam. Er hat ihr gesagt, dass, wenn sie will, dass es zwischen ihnen funktioniert, sie akzeptieren muss, dass er viel mehr Zeit in London verbringen will.", sagte ein Insider dem "Sunday Mirror".

Zuletzt soll es zwischen den beiden immer wieder gekriselt haben. Nachdem Stewart ihren Schauspielkollegen mit dem verheirateten Regisseur Rubert Sanders betrogen hatte, trennten sich beide zunächst. Danach kamen sie zwar wieder zusammen, die Weihnachtstage sollen jedoch beide schon wieder getrennt voneinander verbracht haben. Angeblich weil Pattinsons Familie der Schauspielerin nicht verziehen habe.

Pattinson vermisst seine Familie

"Nach Kristens Affäre im letzten Jahr wurde Robert klar, wie viel ihm seine Familie und Freunde in Großbritannien bedeuten", berichtete der Insider dem englischen Zeitung. Angeblich haben die Schauspieler bereits Interesse an einem luxuriösen viktorianischen Haus im Südwesten der britischen Hauptstadt bekundet. "Es ist für Millionen auf dem Markt. Anders als viele andere, die sie sich angesehen haben, ist es ganz nach ihrem Geschmack und benötigt nur wenig Arbeit", fügte der Informant hinzu. Das Hause habe einen schönen Garten, in dem sie nach anstrengenden Drehterminen entspannen könnten. Beide hätten sich sofort in das Haus verliebt. Bislang ist offiziell jedoch noch keine Entscheidung gefallen.

Quelle: BM
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Multimedia
Rückblick

Die Promi-Trennungen 2012

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Schauspielkarriere Angelina Jolie bald weg von der Leinwand?
Vor laufender Kamera Fliegendes Skateboard trifft Reporter
Promi-Newsflash U2-Sänger schwer verletzt
Sebastian Vettel "Mein Ziel ist, an die Spitze zurückzukommen&…
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Spanien

Herzogin von Alba, die "aristokratische Rebellin",…

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote