05.01.2013, 22:18

Los Angeles "Twilight"-Star Pelletier uriniert auf Flughafenteppich

Tinsel Korey and Kiowa Gordon celebrate their birthday and co host  the night with actors Stephen Dorff and Bronson Pelletier a special perfomance by Asher Roth at Chateau Nightclub at Paris Las Vegas, Nevada on March 26, 2011

Foto: pa/Newscom/newscom

Tinsel Korey and Kiowa Gordon celebrate their birthday and co host the night with actors Stephen Dorff and Bronson Pelletier a special perfomance by Asher Roth at Chateau Nightclub at Paris Las Vegas, Nevada on March 26, 2011 Foto: pa/Newscom/newscom

Bronson Pelletier leugnete den peinlichen Vorfall auf einem Flughafen in Los Angeles. Doch jetzt ist ein Video davon aufgetaucht.

Dem "Twilight"-Star Bronson Pelletier droht eine Haftstrafe, weil er mitten im Flughafen von Los Angeles betrunken auf einen Teppich uriniert hat.

Bislang hatte der kanadische Schauspieler den peinlichen Vorfall von vor drei Wochen vehement geleugnet. Doch nun ist ein Amateurvideo im Internetportal Youtube aufgetaucht, das zeigt, wie Pelletier erst an seiner Jeans nestelt und dann in hohem Bogen vor Dutzenden Menschen seine Blase auf den Teppich entleert. Das Video wurde bereits mehr als 370.000 Mal angeklickt.

Zu sehen ist auch, wie der Teenieschwarm zuvor offenbar betrunken herumtorkelt. Zwei Polizisten kommen nach dem Vorfall hinzu, drücken ihn auf den Boden und legen ihm Handschellen an.



Für diesen "Pinkel-Skandal" drohen dem 26-Jährigen bis zu sechs Monate Haft.

Pelletier spielt in der mehrteiligen Vampirsaga "Twilight" neben den Hauptdarstellern Robert Pattinson und Kristen Stewart einen Werwolf.

(BM)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter