27.12.2012, 11:49

Sänger George Michael verspricht neue Hits für das Jahr 2013


George Michael bei einem Auftritt im September in den Niederlanden

Foto: Ferdy Damman / AFP

George Michael bei einem Auftritt im September in den Niederlanden Foto: Ferdy Damman / AFP

Erst war er schwer krank, dann traumatisiert. Doch George Michael will im kommenden Jahr wieder durchstarten.

George Michael will im kommenden Jahr wieder durchstarten und verspricht seinen Fans neue Hits. Der Sänger, der im vergangenen Jahr mit einer lebensgefährlichen Lungenentzündung zu kämpfen hatte, wandte sich am 26. Dezember über Twitter an seine Fans, um diese zu beruhigen, nachdem diese sich sorgten, da er seit Mitte Oktober nichts mehr von sich hören ließ.

"Entschuldigt, dass ihr so lange nichts von eurem liebsten griechischen Sänger gehört habt", schreibt der 49-Jährige. "Macht euch keine Sorgen. Mir geht es super. Ich fühle mich so viel besser als zuvor." Zudem lässt er verlauten: "Ich freue mich auf 2013. Ich verspreche, es wird voll von neuer toller Musik sein."

Michael kämpft immer noch mit Trauma seiner Erkrankung

Im September musste Michael seine Australien-Tour absagen und erklärte damals in einem Statement: "Als Erklärung kann ich momentan nur sagen, dass ich seit meiner Krankheit im letzten Jahr vergeblich versucht habe, das Trauma durchzustehen, vor dem mich die Ärzte, die mein Leben retteten, gewarnt hatten. Sie haben mir völlige Ruhe und eine posttraumatische Therapie empfohlen, die für Fälle wie meinen, verfügbar ist. Leider hatte ich (fälschlicherweise) angenommen, dass mir das Musikmachen und das Auftreten vor Publikum so viel Freude bringen würde, dass das als Therapie reichen würde."

Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter