27.12.12

Hochzeit

Kate Winslet und Ned RocknRoll haben heimlich geheiratet

Die Schauspielerin, die bereits zwei Ehen hinter sich hat, gab ihrem Liebsten Anfang Dezember in New York das Ja-Wort.

Foto: dapd

Kate Winslet und Ned Rocknroll bei einem Termin Anfang Dezember 2012
Kate Winslet und Ned Rocknroll bei einem Termin Anfang Dezember 2012

Die britische Schauspielerin Kate Winslet ("Titanic") hat heimlich ihren Freund Ned RocknRoll geheiratet. Die 37-Jährige habe dem 34 Jahre alten Neffen des Milliardärs Richard Branson bereits Anfang Dezember in einer privaten Zeremonie mit ihren beiden Kindern und einigen Freunden und Angehörigen das Ja-Wort gegeben, bestätigte Winslets Sprecherin dem US-Magazin "People". Die beiden seien seit dem Sommer 2012 verlobt gewesen.

Ein Insider sagte der britischen Zeitung "The Sun"": "Es war eine wirklich romantische, private Zeremonie." Nur zwölf Gäste habe das Paar zu seiner Trauung eingeladen, darunter sei auch Winslets "Titanic"-Co-Star Leonardo DiCaprio gewesen. Er soll die Braut zum Altar geführt haben.

"Sie planten das schon seit einer Weile. Sie sind beide so glücklich und so verliebt. Kate ist ein sehr privater Mensch und wollte nicht, dass irgendjemand davon weiß", so der Insider weiter.

Winslets Sprecher bestätigte die Hochzeit zwar, die Eltern des Brautpaars wussten davon anscheinend aber nichts. So antwortete Winslets Vater auf die Trauung angesprochen: "Wovon reden Sie?" Der Vater des Bräutigams erklärte zudem: "Davon weiß ich nichts. Aber bei den beiden würde mich nichts überraschen."

Oscar-Preisträgerin Winslet war bereits mit Sam Mendes und Jim Threapleton verheiratet gewesen. Aus beiden Verbindungen stammen die zwölfjährige Tochter Mia und der neunjährige Sohn Joe.

Quelle: dpa/sei
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Belästigungsvideo "Ich betreibe Kampfsport und habe trotzdem…
Vorsicht Kamera! Hochzeit aus der Sicht einer Whiskey-Flasche
Nach Pokalsieg Pep Guardiola denkt nur noch an Borussia Dortmund
Israel Radikaler Rabbiner überlebt Attentat
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Kleine Horror-Show

Halloween, das Fest des Gruselns

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote