14.12.2012, 13:03

Trennungsgerüchte Orlando Bloom und Miranda Kerr nehmen Auszeit voneinander


Der Schauspieler Orlando Bloom und das Model Miranda Kerr sind seit 2010 verheiratet

Foto: Pascal Le Segretain / Getty Images

Der Schauspieler Orlando Bloom und das Model Miranda Kerr sind seit 2010 verheiratet Foto: Pascal Le Segretain / Getty Images

Das Model soll zuletzt immer wieder ohne Ehering gesichtet worden sein. Ihr Mann, Schauspieler Orlando Bloom, arbeitet gerade auswärts.

In der Ehe von Orlando Bloom und Miranda Kerr scheint es zu kriseln. Wie das US-Magazin "InTouch" berichtet, haben sich der "Herr der Ringe"-Darsteller und das australische Supermodel eine Auszeit voneinander genommen, um über die Zukunft ihrer Beziehung zu entscheiden. "Momentan sind sie getrennt und überlegen, was sie als nächstes machen wollen", so ein Nahestehender der beiden Stars, die gemeinsam den 23 Monate alten Sohn Flynn großziehen.

Zu den Trennungsgerüchten kam es, nachdem die "Victoria's Secret"-Schönheit zuletzt immer wieder ohne ihren Ehering gesichtet wurde. Zudem soll sie in L.A. beim Flirten mit Leonardo DiCaprio erwischt worden sein, während sich Bloom ohne seine Gattin für Dreharbeiten in Südafrika befindet.

Der "Sun" verrät ein Insider: "Es wird viel über ihre Beziehung spekuliert. Obwohl Orlando aus Berufsgründen abwesend ist, scheint ihr Verhalten sehr seltsam."

Ein Pressesprecher des Paares, das seit 2010 verheiratet ist, beteuert indes, dass der 35-jährige Brite und seine acht Jahre jüngere Frau die Weihnachtsfeiertage gemeinsam verbringen werden.

(BM)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter