26.11.12

100.000 Euro

Charlie Sheen zahlt Lindsay Lohans Steuerschulden

Charlie Sheen und Lindsay Lohan verstehen sich so gut, dass der Schauspieler dem It-Girl einen Teil ihrer Steuerschulden bezahlt hat.

Foto: REUTERS

Schauspieler Charlie Sheen will seiner Kollegin Lindsay Lohan bei ihren Steuerschulden finanziell unterstützen und hat ihr angeblich einen Scheck über 100.000 Dollar ausgestellt
Schauspieler Charlie Sheen will seiner Kollegin Lindsay Lohan bei ihren Steuerschulden finanziell unterstützen und hat ihr angeblich einen Scheck über 100.000 Dollar ausgestellt

"Two and a half Men"-Star Charlie Sheen (47) soll Lindsay Lohan (26) einen Scheck über 100.000 US-Dollar geschickt haben, damit sie ihre Steuerschulden bezahlen kann.

Laut "TMZ.com" sind die zwei Schauspieler seit ihrer gemeinsamen Arbeit am fünften "Scary Movie"-Film eng befreundet, weshalb Sheen seiner 26 Jahre alten Kollegin nun angeblich finanziell unter die Arme gegriffen hat. Mit dem Geld deckt er dem Bericht zufolge sogar fast die Hälfte ihrer Schulden, die sie durch versäumte Steuerzahlungen angehäuft haben. Diese belaufen sich auf insgesamt über 233.000 Dollar.

Der 47 Jahre alte Hollywood-Star soll Lohan das Geld bereits im September angeboten haben, als sie für "Scary Movie" vor der Kamera standen. Damals lehnte Lohan noch ab. Inzwischen soll sie die großzügige Spende von ihrem Ko-Darsteller angenommen haben.

Dass Charlie Sheen viel Geld durch seinen Erfolg mit der Serie "Two and a Half Men" angehäuft hat, ist unumstritten - auch wenn er in diesem Jahr von seinem Nachfolger Ashton Kutcher von der Spitze der Forbes-Rangliste der reichsten TV-Stars gestoßen wurde. Damals hatte Sheen innerhalb eines Jahres ganze 40 Millionen Dollar verdient.

Quelle: BMO/anp
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Gaza-Konflikt Vermittlungen zwischen Hamas und Israel erfolglos
James Rodriguez Das ist der neue 80-Millionen-Mann von Real Madrid
Tschechien Starke Regenfälle überschwemmen Straßen in Prag
Unfallserie Bahnunglück mit Todesfolge in Südkorea
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

"Tatort"-Krise

Furtwängler & Co. – "Tatort"-Kommissare zum Weinen

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote