09.11.2012, 13:24

Hollywood Mark Wahlberg ersetzt Shia LaBeouf in "Transformers 4"

Foto: Adam Berry / dapd

Der Schauspieler Mark Wahlberg wird beim vierten Teil der „Transfomers“-Reihe Hauptdarsteller Shia LaBeouf ersetzen.

Der Schauspieler Mark Wahlberg (42) wird beim vierten Teil der "Transformers"-Reihe die Hauptrolle übernehmen. Das schreibt Regisseur Michael Bay auf seiner Website.

Bay schreibt, dass der 42 Jahre alte Schauspieler, mit dem er erst kürzlich in der Komödie "Pain and Gain" zusammen arbeitete, im neuen "Transformer"-Teil Shia LaBeouf als Hauptdarsteller ersetzen wird.

"Mark ist großartig", sagt Bay über seinen Kollegen. "Wir hatten viel Spaß bei der Arbeit an "Pain and Gain", und ich bin total begeistert, wieder mit ihm zusammenzuarbeiten. Ein Schauspieler seines Kalibers ist der perfekte Typ, um der Reihe neues Leben einzuhauchen und das 'Transformers-Vermächtnis' fortzusetzen."

Die Dreharbeiten zu "Transformers 4" sollen im Frühling nächsten Jahres unter Bays Regie beginnen. Der Film soll dann im Juni 2014 in die Kinos kommen.

(BMO/anp)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter