28.08.2012, 17:24

Promi-Gehälter US-Talkerin Oprah Winfrey verdient am besten

Oprah Winfrey-Talkshow wird 2011 beendet

Foto: DPA

Wieder einmal auf Platz eins: Mit 165 Millionen US-Dollar im Jahr verdient die Talkshow-Moderatorin am besten in der Unterhaltungsbranche.

Oprah Winfrey verdient unter den Promis am meisten. Die 58 Jahre alte Talkshow-Moderatorin kassierte zwischen Mai 2011 und Mai 2012 insgesamt 165 Millionen US-Dollar ein und ist laut Wirtschaftsmagazin "Forbes" somit das vierte Jahr in Folge Bestverdienerin in der Unterhaltungsindustrie.

Auf dem zweiten Platz rangiert "Transformers"-Regisseur Michael Bay mit Einnahmen in Höhe von 160 Millionen Dollar, während Kult-Filmemacher Steven Spielberg mit 130 Millionen Dollar den dritten Platz belegt. Erfolgsproduzent Jerry Bruckheimer ("Fluch der Karibik") konnte indes mit 115 Millionen Dollar den vierten Platz belegen.

Dr. Dre überraschend auf Platz 5

US-Rapper Dr. Dre kletterte überraschenderweise auf Platz 5, nachdem er in den vergangenen zwölf Monaten 110 Millionen Dollar einstrich. "Forbes" merkt dazu an: "Dre hat diese Summe allerdings nicht durch die Tonträgerindustrie verdient, sondern durch seine "Beats by Dr. Dre"-Kopfhörer. Im August 2011 hat der Handyhersteller HTC 300 Millionen Dollar für eine Beteiligung von 51 Prozent an dem Unternehmen bezahlt, das er 2006 gemeinsam mit Interscope-Geschäftsführer Jimmy Iovine gegründet hat. Das war ein ziemlich guter Fang, allerdings einer, den Dre wohl kaum im nächsten Jahr wiederholen wird."

Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter