07.08.2012, 11:04

Freundinnen Dana Schweiger ist Single und dennoch nicht allein

Dana Schweiger

Foto: dpa / dpa/DPA

Dana Schweiger Foto: dpa / dpa/DPA

Die von ihrem Mann getrennt lebende Dana Schweiger fühlt sich durch ihre Freundinnen nie einsam. Vor allem Barbara Becker steht ihr bei.

Designerin Dana Schweiger ist Single und glücklich. "Ich bin völlig unabhängig, und das ist gut so", sagte die 44-Jährige der "B.Z." und erklärte: "Der beste Partnerersatz sind Freundinnen." Die gebürtige Amerikanerin lebt seit 2005 getrennt von Schauspieler Til Schweiger. Das Paar ließ sich jedoch bis heute nicht scheiden.

Zu ihren besten Freundinnen zählt sie Barbara Becker, die Ex-Frau von Tennis-Legende Boris Becker. "Wir haben uns 1995 auf dem Geburtstagsfest eines Freundes kennengelernt, und da wir beide amerikanische Wurzeln haben, verstanden wir uns auf Anhieb", sagte Schweiger und schwärmte: "Barbara ist eine echte Frauen-Versteherin, eine, die niemals zickig ist." Im Englischen nenne man so eine Freundin "Sista" Darin stimmt ihr die 45 Jahre alte Becker zu: "Freundinnen halten in jeder Lebenslage zusammen und helfen sich gegenseitig."

"Ich finde es merkwürdig, dass alle immer fragen, wie es für mich ist solo zu sein. Ich bin es doch gar nicht", fügte Schweiger hinzu. Wer echte Freunde habe, habe zwar keine Mann-Frau-Kind-Familie im klassischen Sinn, aber es sei ein ähnliches Gefühl, sagte die Mutter von vier Kindern

(BMO)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter