Studie

Norwegen hat höchsten Glücksfaktor

New York.  Norwegen ist einer internationalen Studie zufolge das glücklichste Land der Welt. Das skandinavische Land eroberte den Spitzenplatz im Weltglücksbericht. Norwegen verdrängte Dänemark vom ersten Platz und liegt deutlich vor Deutschland, das in der Berechnung wieder auf Rang 16 kam. Der Bericht berücksichtigt unter anderem das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf oder die gefühlte Unterstützung aus dem eigenen Umfeld.

Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.