19.02.13

Bands

Wegen Lob für Heino - Campino ist enttäuscht vom Feuilleton

Das Feuilleton hat den Toten-Hosen-Sänger Campino verstimmt, weil es angeblich Heinos neues Coveralbum bejubelt hat. Jetzt schießt er zurück.

Foto: dpa

Neo-Heino: Im neuen Gewand stürmt er die Charts mit seinen Cover-Versionen. Das ärgert Sänger Campino
Neo-Heino: Im neuen Gewand stürmt er die Charts mit seinen Cover-Versionen. Das ärgert Sänger Campino

Sänger Campino (50) ist von den deutschen Kulturjournalisten enttäuscht. Viele hätten Heinos Cover-Album "Mit freundlichen Grüßen" gelobt, was wiederum dem Frontmann und Songwriter der deutschen Musikgruppe "Die Toten Hosen" bitter aufstößt.

Er äußerte sich beim SWR-UniTalk kritisch zur Berichterstattung über Heinos Cover: "Ich find' das schon komisch, wie vor allen Dingen das Feuilleton dermaßen unkritisch diese Platte bejubelt und dabei vergisst, dass dieser Mann 30 Jahre lang das Aushängeschild der deutschen Hässlichkeit war."

"Aushängeschild der deutschen Hässlichkeit"

Campino legte noch nach: Kaum nehme Heino sich mal ein paar gute Lieder, dann sei das alles vergessen. Das Album sei "taktisch klug gemacht", so der Sänger weiter.

"Aber erschreckend ist eigentlich das Feuilleton und wer sich da plötzlich in den Staub wirft und Speichel leckt."

Heino würde gern mit Rammstein arbeiten

Schlager- und Neu-Popstar Heino (74) kann sich dagegen ein Musikprojekt mit den Rockern von Rammstein vorstellen. Nach Kritik einiger Bands gegen seine Cover-Versionen sagte Heino der Mainzer "Allgemeinen Zeitung": "Die sprechen ja alle von Toleranz, das habe ich hier vermisst."

Die Ärzte hätten "Werbegeschichten", die er machen wollte, abgesagt. Ein Mitglied von Rammstein habe sich aber sogar seine CD gekauft und gesagt, das sei toll gesungen.

"Ich könnte mir auch vorstellen, mal was zusammen mit denen zu machen. Ich bin ja noch da. Man kann mich anrufen." Heino ist mit dem Cover-Album von Rock- und Popsongs laut Media Control in den deutschen Album-Charts gleich auf dem ersten Platz gelandet.

Quelle: ots/dpa/anni
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Barbados Rihanna postet sexy Urlaubsfotos
Mode Karl Lagerfeld dreht Sissi-Film
Fernsehpreis International Emmy für ZDF-Dreiteiler
Offiziell bestätigt Auf Madagaskar ist die Pest ausgebrochen
BM_teaser_xmas.gif
Weihnachten

Ideen und Tipps rund um Weihnachtenmehr

Timetraveller.jpg
Timetraveller

Mit der Morgenpost und Timetraveller Geschichte erlebenmehr

Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

US-Staat Missouri

Ferguson versinkt wieder im Chaos

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote