15.02.13

Pitt & Jolie

Brangelina bringen eigenen Wein auf den Markt

Ab März soll der Wein von Angelina Jolie und Brad Pitt im Handel sein. Hilfestellung erhalten die beiden von einem französischen Winzer.

Foto: dpa
Mit ihren sechs Kindern sind Angelina Jolie und Brad Pitt häufig in Südfrankreich zu Gast
Mit ihren sechs Kindern sind Angelina Jolie und Brad Pitt häufig in Südfrankreich zu Gast

Brad Pitt (49) und Angelina Jolie (37) gehen unter die Weinmacher. Mitte März wolle das Hollywoodpaar seinen ersten eigenen Wein mit dem Logo Jolie-Pitt auf dem Etikett auf den Markt bringen, berichtete das Promi-Portal "People.com" am Donnerstag.

Nach dem Debüt mit einem Rosé-Jahrgang 2012 von ihrem französischen Weingut Miraval seien später auch Rot- und Weißweine geplant. Hilfestellung erhalten die Schauspieler von dem französischen Winzer Marc Perrin. "Wir sind eng eingebunden und ziemlich begeistert von dem Wein-Projekt mit unseren Freunden der Perrin-Familie", so Pitt.

Während die Perrins sich hauptsächlich um den Wein kümmern, sind Pitt und Jolie in das Design der Flasche involviert. "Wir haben viel darüber geredet und die erste Ernte zusammen gemacht", verrät Marc Perrin dem Magazin "Challenges". "Sie sind sehr anspruchsvoll darin, Exzellenz in Qualität und Charakter ihres Weins zu finden."

Auch Drew Barrymore hat einen eigenen Wein

2008 hatten Pitt und Jolie das Anwesen Château Miraval mit Weinbergen in der Provence erworben. Mit ihren sechs Kindern sind die Hollywoodstars häufig in Südfrankreich zu Gast. Im vorigen November sagte Pitt in einem Interview, dass sie dort mehr Zeit verbringen wollten. Sie würden weniger von Paparazzi verfolgt.

Pitt und Jolie sind nicht die einzigen Stars mit eigenem Wein. Auch ihre Kollegin Drew Barrymore entwickelte gemeinsam mit dem Unternehmen Wilson Daniels einen weißen Pinot Grigio. "Bei Wein geht es um die Reise, die Entdeckung neuer Orte und neuer Sorten", enthüllte sie vor wenigen Monaten. "Ich freue mich darauf, diesen Pinot Grigio mit meinen Freunden und meiner Familie und anderen Weinliebhabern zu teilen."

Das Prinzip Angelina Jolie
Geboren wurde Angelina Jolie am 4. Juni 1975 in Los Angeles als Tochter der Schauspieler Jon Voight und Marcheline Bertrand.
Nach zwei gescheiterten Ehen, mit Jonny Lee Miller (1996–1997) und Billy Bob Thornton (2000–2003), ist sie seit 2006 offiziell mit ihrem Kollegen Brad Pitt liiert.
"Brangelina" haben drei leibliche und drei Adoptivkinder.
Seit den Dreharbeiten zu "Tomb Raider" 2001 in Kambodscha engagiert sich Jolie als Sonderbotschafterin für das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR.
Mit elf Jahren nimmt sie am Lee Strasberg Theatre Institute Schauspielunterricht, arbeitet mit 14 als Model.
Nach kleineren Rollen gewinnt sie 1997 für "Wallace" einen Golden Globe, zwei Jahre später mit "Durchgeknallt" den Oscar als beste Nebendarstellerin.
Seitdem gehört Jolie zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen, vor allem mit Actionrollen wie sie als Agentin in "Salt" (Start: 26. August 2010) beweist. Eine Rolle, die eigentlich für Tom Cruise vorgesehen war.
Quelle: BM/dpa
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Starke Unwetter Erneut Überschwemmungen im Westen
Geplatze Wasserleitung Neun Meter hohe Fontäne überschwemmt Teile von…
Paris Die Luxus-Ratten vom Louvre
Hollywood-Stars So wild feiern Lopez und Bullock Geburtstag
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Solinger Uhrenmodel

Ben Dahlhaus, der Hype um das neue Sex-Symbol

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote