12.02.13

Nach Hai-Attacke

Schildkröte Yu kann mit Prothesen wieder schwimmen

Eine Meeresschildkröte avanciert zum neuen Publikumsliebling im Zoo der japanischen Stadt Kobe: Das Tier wurde von einem Hai verstümmelt. Nun ist sie die erste Vertreterin ihrer Art, die mit Prothesen schwimmt.

Foto: AFP

Die Meeresschildkröte Yu probiert ihre neuen Vorderflossen an.

6 Bilder

Eine bei einer Hai-Attacke verstümmelte Meeresschildkröte hat dank aufwendiger Prothesen ihre frühere Schwimmfähigkeit zurückerlangt. Das etwa 25 Jahre alte Weibchen namens Yu könne dank der Flossenprothesen wieder normal schwimmen, teilte das Aquarium in der westjapanischen Stadt Kobe mit.

Die Gummiflossen, die zur Verlängerung der Flossenstummel dienen, sind an einer Art Weste befestigt, die über den Panzer der Schildkröte gespannt ist.

Neue Konstruktion ist praxistauglich

Die neue Konstruktion habe sich nach mehreren gescheiterten Versuchen als praxistauglich erwiesen, sagte Naoki Kamezaki, der Direktor des Suma Aqualife Park. Seines Wissens nach ist Kobe der einzige Meereszoo, dem es bislang gelungen ist, eine Prothese für Schildkröten zu bauen.

Ein Fischer hatte Yu vor fünf Jahren aus seinem Netz gezogen und dem Aquarium übergeben. Das beinahe 100 Kilo schwere Tier hatte, mutmaßlich nach einer Hai-Attacke, deutlich verkürzte Vorderflossen.

Nie mehr ohne schicke Weste

Yu konnte deshalb nur noch etwa halb so schnell schwimmen wie normalerweise. Nun hat die 80 Zentimeter lange Schildkröte mit der schicken schwarzen Weste alle Chancen, der neue Publikumsliebling im Zoo von Kobe zu werden.

Quelle: AFP/oc
Quelle: dapd
06.08.12 0:43 min.
Der kambodschanische Elefant Chhouk verletzte sich als Baby in einer Falle den Fuß. In einer Rettungsstation erhielt er jetzt eine Prothese, an deren Fertigstellung Helfer ganze drei Jahre arbeiteten.
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Rücktritt So arm, aber sexy war die Zeit mit Wowereit
"11. September" Wowereit verspricht sich bei Rücktrittsankündigung
Hauptstadt So denken die Berliner über Wowereits Rücktritt
Tödliche Krankheit Ärzte zuversichtlich bei Ebola-Fall in Hamburg
Top Bildershows mehr
Bürgermeister-Karriere

Klaus Wowereit und der Abstieg vom Gipfel

Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Reichen-Recherche

Über Geld spricht man nicht

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote