Bruce Willis stellt neuen "Stirb langsam" vor

Bruce Willis stellt neuen "Stirb langsam" vor Foto: dpa

Hunderte Fans haben Hollywood-Star Bruce Willis vor der Deutschland-Premiere seines neuen Films in Berlin empfangen. Sie versammelten sich vor dem CineStar am Potsdamer Platz, wo Willis „Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben“ vorstellte. Als der 57-Jährige eintraf, klatschten, kreischten und fotografierten die Fans. Der Schauspieler gab Autogramme und winkte ins Publikum.

8 Bilder
Weitere Bilder
Schüler schießt an Highschool und tötet sich selbs…
Der erste Ebola-Fall in New York
Satire@Die Welt: Wie sicher ist Deutschland?
Wie Ebola-Erkrankte erkannt werden
Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

  mehr