26.01.13

Minutenprotokoll

Wie Joey Heindle Dschungelkönig 2013 wurde

Drei Kandidaten waren noch übrig, nur einer konnte es schaffen. Nach drei finalen Dschungelprüfungen steht fest: Ex-DSDS-Kandidat Joey Heindle darf sich die Krone aufsetzen. Das Finale zum Nachlesen.

Von Antje Hildebrandt, Ingo Rentz und Jan David Sutthoff
Foto: RTL / Stefan Menne

Joey Heindle ist Dschungelkönig 2013.

8 Bilder

00.15 Uhr: Let's getty to Joey!

Und damit verabschieden wir uns. Das war's mit dem Dschungelcamp 2013 – und das ist auch gut so. Und nicht vergessen: Let's getty to Joey! (jds)

00.12 Uhr: Ach nee, wat schön!

Was für ein ergreifendes Schlussbild: Dschungelkönig mit Dschungelkönigin. Hat das Publikum Schackeline mitgewählt? (ah)

00.11 Uhr: Joey, der Eroberer

Eine doofe Frage, so zum Schluss: Wie redet man den neuen Dschungelkönig an? Als Joey, den Eroberer? Oder als Ihre Majestät? "Kack' die Wand an." (ah)

00.10 Uhr: So kann's gehen

Tja, liebes RTL! Eure Zuschauer sind doch schlauer, als Ihr denkt. Gewonnen hat der Junge, der einen Eintopf nicht vom Einlauf unterscheiden kann. Authentizität schlägt Schminke! (ah)

00.05 Uhr: Prinzessin ist auch schön

Olivia trägt's mit Fassung: "Prinzessin ist doch hervorragend. Jetzt lass ich mir von Harald Glööckler ein Kleid machen." Wie wär's mit Känguruhoden statt Strasssteinen? (ire)

00:01 Uhr: Was sagt der Pop-Titan?

Tja, Bohlen, da guckst du! Was ist schon ein Superstar gegen einen Dschungelkönig!? (jds)

00.00 Uhr: Man führe ihn vor!

GOTT SEI DANK! Schweinesperma und seine Folgen: Joey ist Dschungelkönig. NÄ? Oder: doch? (ah)

23:57: Joey macht's!

Der "wichtigste Titel der TV-Branche" geht an: Joey. Geilo! (jds)

23:54 Uhr: Mumpitz

Egal wer es wird: Olivia vs. Joey stellt schon jetzt alle großen Duelle der Geschichte in den Schatten. Deutschland gegen Spanien, Obama gegen Romney, Fiona gegen den Kotzreiz – alles Mumpitz gegen das hier (ire)

23:54 Uhr: Irgendwo ...

... muss hier doch eine Krone sein!

23:50 Uhr: Da waren's nur noch zwei

Claudelle wird's nicht. Aber das ist jetzt auch nicht so die Überraschung. (jds)

23:47 Uhr: "Schreyl" mal nicht so!

Langsam dämmert auch Sonja Zietlow, dass Dirk Bachs Fußstapfen eine Nummer zu tief für Daniel Hartwich sind. Muss der immer so "schreyln", um seinen Mangel an Selbstironie zu kompensieren? Und auf "DSDS" steht sie offenbar auch nicht so. (ah)

23:45 Uhr: Claudelle kommt

Wie findet die Twitter-Gemeinde dieses Finale bislang eigentlich? Sagen wir es so: Die Tendenz von vor Beginn der Sendung hat sich nur wenig verändert. Joey ist der King, weil er Polöcher mampft, und Olivia ist halt die Muddi der Nation. Nur Claudelle taucht mittlerweile auch hin und wieder in der Timeline auf. Hauptsächlich in Zusammenhang mit dem Wort "Nippelblitzer". (ire)

23:44,5 Uhr: Schoko-Orgasmus

Es gibt Dinge, die gibt's nur im Dschungelcamp - zum Beispiel einen Orgasmus nach dem Verzehr von Schoko-Mousse. (ah)

23:44 Uhr: Wer beerbt Olivia?

Kein Zweifel mehr. Olivia rockt das Camp, weil RTL das so will. Gähn. Höchste Zeit, darüber nachzudenken, wer sie nächstes Jahr beerbt. Harald Glööckler? Rainer Brüderle? Der hat nicht nur Politik im Kopf. Der schaut tiefer. (ah)

23:42 Uhr: Elche rülpsen nicht

"Hier sind zwei Damen anwesend, und du benimmst dich wie ein Elch", sagt Olivia zu Joey. Wie würde sich denn ein Elch in Gegenwart von Frauen verhalten? (jds)

23:40 Uhr: Lasst sie doch!

Witze über Fionas Gewicht sind mittlerweile ziemlich unwitzig. (jds)

23:36 Uhr: Sorry!

Wir würden übrigens gern schon ein paar Fotos aus der Sendung heute zeigen. Aber das dürfen wir noch nicht, sagt RTL.

23:34 Uhr: Stern am Himmel

"Oben am Himmel steht ein einsamer Stern", singt Matthias Reim in der Werbung. Ist das eine Anspielung aufs Dschungelcamp? (jds)

23:30 Uhr: Die Dreck-Queen

Gut durchgekrepelt, Olivia! So sieht eine Dreck-Queen aus. Eine Dschungel-Königin allerdings nicht. (ah)

23:26 Uhr: Sie kriegt den Sack nicht auf

Kaum zu glauben, aber wahr. Olivia hat es in den Darkroom, pardon, Stollen geschafft. Sie kriegt aber den Sack nicht auf. Hat da jemand gebrüllt: Ich bin ein Star- holt mich hier raus? (ah)

23:21 Uhr: Chuck Norris? Dr. Bob!

Dr. Bob hat auf jeden Fall Chuck-Norris-Format! Der hätte den Berliner Flughafen vor der ersten Dschungelcamp-Staffel fertig gehabt und dazu noch die Spanier geschlagen! (jds)

23:20 Uhr: Wer König sein will, muss leiden

Jetzt wird's ernst. "Muddi" ist mit dem Dessert dran. Wir sind gespannt. Bislang hat RTL Olivia verschont. Aber jetzt steht der Ernstfall bevor - ein Tete-à-tete mit einer Spinne. (ah)

23:15 Uhr: Weder Sänger noch Poet

Langsam flutscht es für Joey. Kamelfuß. Schweinesperma, Arsch? Alles hat er geschluckt. Aber das dicke Ende kommt noch. "Finger in den Hals, raus mit dem Scheiß". Und, ganz wichtig: DREI Monate war das Pfauenei alt! (ah)

23:10 Uhr: Lass flutschen, Joey!

Joey, so langsam wirst du uns suspekt: "Gebt mir doch mal irgendwas was flutscht", fordert der Prüfling. Er bekommt: Ein verfaultes Ei. Ganz ehrlich: Flutschen sieht anders aus... (ire)

23.08 Uhr: Kartoffelsalat statt Kamelfuß!

Wir würden ja NUR den Kartoffelsalat nehmen, die Schweinshaxe ist zu deftig. (jds)

23.05 Uhr: Was geht los da rein?

Jetzt wird's ernst: "Rambo" ist tot. Joey hat ihn höchstselbst beerdigt. Let's getty to Joey! Ist das der Offenbarungseid? Hat ihn RTL mit einem Snickers geschmiert? Das ist das jedenfalls das neue "Was geht los da rein?". (ah)

23.02 Uhr: Fiiiiies, RTL!

RTL, ihr seid echt fies: Da schwört der gute Joey vorhin noch, niemals schwul zu werden ("In 150 Millionen Jahren nicht"), jetzt muss er in der Dschungelprüfung gleich in einen (Straußen-)Anus beißen. (ire)

23.00 Uhr: Vergiss es!

Joey erinnert sich nicht mehr an seine drei besten Sprüche. Ob er sich noch an seine Freundin erinnert? (jds)

22.58 Uhr: Ist der Drops schon gelutscht?

Das darf doch nicht wahr sein: Olivia führt immer noch. 54 Prozent unserer Teilnehmer wollen sie auf dem Dschungelthron sehen. Es ist ein abgekartetes Spiel. Jetzt kann nur noch ein Meteoriten-Einschlag Joey retten. (ah)

22.52 Uhr: Noch Geld am Monatsende?

Joey will mit unserem Geld reich werden – so haben wir aber nicht gewettet, Sportsfreund! (jds)

22.50 Uhr: Voller (Körper-) Einsatz

Claudelle holt fünf Sterne – Vorspeise für alle, Getränk und Goodie für Claudelle selbst. (ire)

22.47 Uhr: Ups, Fingernagel weg

"Ich finde den nicht ..." Claudelle ist am Ende. Aber wen meint sie? Den abgebrochenen Fingernagel? Oder den "Scheiß-Stern?" (ah)

22.45 Uhr: Einfach mal die Klappe halten!

Die Tierchen sind doch überhaupt kein Problem. Viel ätzender sind die Moderatoren, die während der Prüfungen einfach nicht die Klappe halten können. Gut, Claudelle könnte natürlich einfach nicht antworten... (jds)

22.40 Uhr: Einatmen!

Dr. Bob rät Claudelle, vor dem Untertauchen einzuatmen. Dieser Mann, diese Kompetenz, unfassbar. (jds)

22.39 Uhr: Schnurzpiepegal

Claudine? Claudelle? Claudette? Wie heißt die Schnecke denn nun wirklich? Olivia ist das schnurzpiepegal. Männer, erklärt sie Joey nochmal, haben sie schon immer mehr interessiert. (ah)

22.38 Uhr: Halbe Sterne

Wieso denn jetzt halbe Sterne? War die Gage für Helmut Berger zu hoch für RTL? (jds)

22.35 Uhr: Was sich da wohl hinter verbirgt?

Die Prüfungen für heute: Überwindung, Grenzerfahrung und Nervenstärke. Wir können's kaum erwarten… (ire)

22.33 Uhr: Take it easy!

Joey kann ja doch singen. (jds)

22.30 Uhr: Voll normal

So einen normalen Menschen wie Claudelle Deckert hätten sie noch nie im Camp gehabt, sagt Sonja Zietlow. Spricht das jetzt fürs Dschungelcamp oder für Claudelle? (jds)

22.26 Uhr: Was ist da los?

Wenn man sich Olivias Muskeln so anschaut, könnte man auf den Gedanken kommen, sie sei gar keine Frau. (jds)

22.24 Uhr: Es müssen nicht immer Fünfe sein

Vier gewinnt, nur nicht bei Fiona. Aber ein Paar lässt sie dafür gerade sein. Das sind zwar keine Fünfe, aber was soll´s... (jds)

22.21 Uhr: Gender-Setting im Dschungel

Das erste Er-Sie-Es-Finale in der Geschichte des Dschungelcamps stellt das Gender-Setting auf eine harte Probe. Wenn Claudelle Queen werden würde und Joey King, dann würde Olivia, ja, "Quing". (ah)

22.19 Uhr: Ach, komm Indira, is' gut jetzt

Indiras digitales Trommelfeuer geht weiter: Auch Fiona bekommt ihr Fett (höhö) weg: "Marktschreier Wurstklaus heuert #Fiona als Verstärkung an."

Doch es gibt auch versöhnliche Töne: "#Joey gönne ich die Krone am meisten! Er wünscht sie sich nämlich am wenigsten. Der selbstloseste König aller Zeiten." Herzallerliebst... (ire)

22.15 Uhr: Jetzt geht's loos

22.08 Uhr: Zu groß, um flachgelegt zu werden

Quizfrage für Olivia-Fans: Angeblich soll die mit High Heels 2,80 Meter große Favoritin im Finale flachgelegt werden. Doch wem sollte das gelingen? Joey, Claudelle - oder doch eher einem Ebola-Virus? (ah)

22.03 Uhr: Indira, die alte Läster-Schwester

Eine nicht ganz repräsentative "Welt"-Umfrage hat ergeben: Nur 0,9 Prozent der ehemaligen Camp-Insassen verfolgen das Finale der siebten Staffel. Rocco Ochsenknecht und Kim "Gloss" Debkowski, das erste Paar, das es auch außerhalb des Dschungels miteinander ausgehalten hat, sind nicht dabei. Die beiden erwarten jede Minute Nachwuchs. Dem Volumen von Kims Bauch zu urteilen, werden es Fünflinge. Leider konnte RTL die beiden nicht überreden, die Geburt so zu timen, dass das erste Dschungelbaby seinen ersten Schrei im Finale tut.

Indira Weiss dagegen, die Pseudo-Geliebte von Jay Khan aus Staffel fünf, schaut sich dieses Finale ganz freiwillig an. Schon vor dem Start lästerte sie auf Twitter über die ausgeschiedene Georgina: Sie solle sich beim Kindertheater Buxtehude bewerben – als Sams. (ah)

21.58 Uhr: Dreeeeeiiiii Dschungelprüfungen!!!

Die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich klopfen die ersten Sprüche, wenn auch nur im Vorspann. Wird noch lustiger, keine Sorge, dafür sorgt Micky Beisenherz, der Witzeschreiber der beiden. Und sie verraten: Es gibt heute drei Dschungelprüfungen – abgefahren! (jds)

21.50 Uhr: "Muddi" macht´s!

Die Ticker-Leser, die sich bislang an der Umfrage links beteiligt haben, würden Olivia jedenfalls die Krone aufsetzen. (jds)

21.35 Uhr: Macht´s "Muddi"?

Wird sie's? Wird sie's nicht? Bislang hat Olivia Jones das Camp auf einer Arschbacke abgesessen. Sie hat schon "Big Brother" und den "Frauentausch" überlebt, ja, sie hat sogar vier Tage alleine unter Kamelen gelebt, für die RTL2-Dokusoap "Das Tier in mir". Die Dschungelkrone, denkt die "Muddi" der Kompanie, steht ihr jetzt zu - qua Geburt oder als eine Art Bundesverdienstkreuz. (ah)

21.15 Uhr: Claudelle ist out

Arme Claudelle: Auf Twitter spielt sie derzeit eine etwas untergeordnete Rolle – und das ist noch vorsichtig ausgedrückt. Liest man die Einträge unter dem Hashtag #ibes, scheinen nur noch Olivia und Joey im Rennen zu sein. (ire)

21.00 Uhr: Oh, Finale entfällt

Schlechte Nachrichten: Das Dschungelcamp-Finale fällt ins Wasser. Aber nur meteorologisch: Es regnet seit 48 Stunden nonstop, echauffiert sich Claudelle. Nonstop! Aber Joey hat Trost parat: Letztes Jahr soll's noch schlimmer gewesen sein. Richtig, da musste das Camp sogar wegen Überflutung vorübergehend geräumt werden… (ire)

20.45 Uhr: Das TV-Ereignis des Jahres

Willkommen zum TV-Ereignis des Jahres! Und das, obwohl der erste Til-Schweiger-Tatort erst im März ausgestrahlt wird. Um 22.15 Uhr schaltet RTL wieder in den Dschungel. Wir verfolgen das Spektakel aus der Redaktion in Berlin, kommentieren es und halten Sie auf dem Laufenden, wie die Stimmung im Internet sich entwickelt. (jds)

© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Starke Unwetter Erneut Überschwemmungen im Westen
Geplatze Wasserleitung Neun Meter hohe Fontäne überschwemmt Teile von…
Paris Die Luxus-Ratten vom Louvre
Hollywood-Stars So wild feiern Lopez und Bullock Geburtstag
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Solinger Uhrenmodel

Ben Dahlhaus, der Hype um das neue Sex-Symbol

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote