20.01.13

"Wetten, dass..?"

"Prinzessin der Plattenbauten" heimst die Lacher ein

Bei der vierten Sendung von "Wetten, dass..?" mit Markus Lanz blieben die Gespräche seicht. Spannung boten dafür die Wetten.

Foto: dpa

Gewichtiger Auftakt: Bei der "Wetten, dass..?"-Sendung aus Oldenburg fuhr Gastgeber Markus Lanz seine Assistentin Cindy aus Marzahn per Gabelstapler auf die Bühne.

16 Bilder

Drum prüfe, wer sich ewig bindet: "Wetten, dass..?"-Moderator Markus Lanz hat wohl endlich seine Prinzessin gefunden. Drei Sendungen lang hatte er die Zuschauer zappeln lassen, um dann in der seiner vierten Show am Sonnabend in Offenburg Cindy aus Marzahn, die "Prinzessin der Plattenbauten", als Assistentin zu präsentieren. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung von der zu erwartenden Partnerschaft berichtet. Formvollendet trug der 43-Jährige Südtiroler seine bessere Hälfte über die Studioschwelle – mithilfe eines Gabelstaplers.

Er habe sich für die 41-jährige Komikerin entschieden, bevor Hollywood sie wegschnappe, begründete Lanz seine Wahl, und spielte damit auf das vor kurzem erschienene Porträt über Cindy aus Marzahn in der "New York Times" an. Um den Elefanten im Raum beim Namen zu nennen, scherzte das neue Traumpaar zudem gleich zu Anfang über Schleichwerbung. Diesbezügliche Vorwürfe gegen den Bruder von Ex-Moderator Thomas Gottschalk hatten in den vergangenen Tagen für Furore gesorgt. Ihr Kleid sei vom Glühbirnenfabrikant Osram kommentierte Cindy ihr leuchtendes Outfit. "Schon wieder Schleichwerbung", ermahnte Lanz seine Assistentin.

Seichte Gespräche, flapsige Sprüche, keine Geständnisse

Nach der Cindy-Offenbarung und dem heiklen Thema Schleichwerbung, blieben die Gespräche jedoch seicht. Zwar stand Schauspieler Matthias Schweighöfer dazu, dass in den meisten seiner Filme wenigstens kurz sein nackter Hintern zu sehen ist, und Komiker Ralf Schmitz beichtete, dass er als Kind Strumpfhosen getragen habe, aber darüber hinaus blieben weitere Geständnisse aus.

Zwischen den Wetten und den Auftritten von Sängerin Leona Lewis und der Band Caligola versuchte Lanz, die Wettpaten, wie Ex-Biathletin Magdalena Neuner und Diskuswerfer Robert Harting, durch flapsige Sprüche aufzulockern, blieb jedoch bei der Zahl der Lacher deutlich hinter seiner Assistentin. Die Komikerin, die von einem glitzernd-schrillen Kleidungsstück ins nächste wechselte, war immer wieder für einen herzlichen Lacher gut. Traurig wurde die 41-Jährige nur, als Lanz seine "Challenge" gegen eine Frau gewann: Frauenpower ade.

Milch, Bier und 25 Flik-Flaks auf dem Laufband

Deutlich mehr Spannungssteigerung als bei den Gesprächen gab es bei den Wetten. 25 Flik-Flaks auf einem Laufband in einer Minute waren für den ersten Kandidaten scheinbar noch mit links zu meistern. Bei der österreichischen Bauernfamilie gab es mehr Zittern. Wettpatin Christiane Hörbiger verfolgte mit besorgter Miene, wie die drei Kinder versuchten, aus der frisch gemolkenen Milch herauszuschmecken, von welcher Kuh die warme Flüssigkeit stammte, und war sichtlich erleichtert, als die drei richtig tippten.

Oscarpreisträger Denzel Washington kam bei seiner Wette nicht mehr aus dem Staunen heraus. Der 24-jährige Wettkandidat schaffte es mehrfach, die genaue Menge an Flüssigkeit in einer Bierflasche zu hören und wurde zusätzlich Wettkönig der Zuschauer. Selbst Lanz rutschte ein "Sensation" nach dem nächsten über die Lippen.

Den größten Lacher der Sendung erzielte jedoch weder Lanz noch Cindy. Wettpate Ralf Schmitz japste vor Lachen nach Luft, als der vierte Wettkandidat versuchte, Massage-Öle an den Schmatzgeräuschen zu erkennen, die entstehen, wenn man die eingeölten Hände reibt. Christiane Hörbiger musste sich die Lachtränen aus den Augenwinkeln wischen. Zum Schluss der Sendung hatten sich alle wieder von den Lachsalven erholt und verabschiedeten sich artig von Cindy und Lanz, der bereits die nächste Sendung am 23. Februar ankündigte mit Popsänger Justin Timberlake – und natürlich mit Cindy.

© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Liebes-Nachhilfe Flirten wie ein Silberrücken
William und Kate Hip-Hop-Crashkurs für die Royals
Chaos Panik in indischer Stadt durch verirrten Leopard
Xbox-One vs PS4 Microsoft muss knappe Niederlage hinnehmen
mood_inklusion_300.jpg
Inklusionspreis Berlin…

Auszeichnung für Unternehmen, die vorbildlich für behinderte…mehr

Top Bildershows mehr
Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Reisetipps

Zehn spannende Events weltweit im Mai

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote