War Marilyn Monroe wirklich eine Kommunistin?

War Marilyn Monroe wirklich eine Kommunistin? Foto: picture-alliance / United Archiv

1956 heiratete Marilyn Monroe den Dramatiker Arthur Miller. Die Schauspielerin war seinetwegen zum Judentum übergetreten.

6 Bilder
Weitere Bilder
Lupita Nyong’o ist der schönste Mensch 2014
Satire@Die Welt: Gefahrenherd deutsches Badezimmer
Vom „Faulenzer und Nichtsnutz“ zum Mathe-Genie
Ein Doodle für Max Planck
Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

  mehr