27.12.12

Privatsphäre

Randi Zuckerberg sauer wegen Familienfoto im Netz

Ausgerechnet die Schwester von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat über Facebook ein Foto gepostet, das um die Welt geht.

Foto: dapd

Randi Zuckerberg ist wütend, weil jemand ein Foto ihrer Familie von Facebook in die ganze Welt verbreitet hat
Randi Zuckerberg ist wütend, weil jemand ein Foto ihrer Familie von Facebook in die ganze Welt verbreitet hat

Die Schwester von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ärgert sich über ein Familienfoto, das im Netz die Runde macht.Randi Zuckerberg hatte das Bild auf Facebook hochgeladen, offensichtlich ohne es der Öffentlichkeit zugänglich machen zu wollen. Eine Nutzerin entdeckte die Aufnahme und verbreitete sie über Twitter. "Ich habe das Foto gemocht, weil es nach Spaß und so normal aussah", schriebCallie Schweitzer am Dienstagabend (Ortszeit) in dem Kurznachrichtendienst. Vorher hatte Zuckerberg sie aufgefordert, das Bild zu löschen.

Nach Medienberichten zeigt das Foto vier Familienmitglieder der Zuckerbergs in einer Küche, wie sie mit offenen Mündern auf ihre Smartphones starren. Im Hintergrund lehnt Mark Zuckerberg am Küchenschrank. "Digitale Etikette: Frag" immer um Erlaubnis, bevor du das Foto eines Freundes öffentlich postest", mokierte sichRandi Zuckerberg im Kurznachrichtendienst. Es gehe um "menschlichen Anstand". Inzwischen ist das Foto von Twitter verschwunden und auch auf Facebook unsichtbar.

Unklar ist, ob Randi Zuckerberg die Einstellungen zur Privatsphäre auf Facebook unangetastet ließ, als sie das Foto einstellte. Schweitzer schrieb, sie sei in dem Sozialen Netzwerk nicht mit Zuckerberg befreundet und habe das Foto trotzdem sehen können.

© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Belästigungsvideo "Ich betreibe Kampfsport und habe trotzdem…
Vorsicht Kamera! Hochzeit aus der Sicht einer Whiskey-Flasche
Nach Pokalsieg Pep Guardiola denkt nur noch an Borussia Dortmund
Israel Radikaler Rabbiner überlebt Attentat
Timetraveller.jpg
Timetraveller

Mit der Morgenpost und Timetraveller Geschichte erlebenmehr

Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Kleine Horror-Show

Halloween, das Fest des Gruselns

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote