26.12.12

Weihnachtstragödie

15-Jähriger bei Familienstreit erstochen

Drama im mittelfränkischen Weisendorf: Am ersten Weihnachtstag gerieten ein 20-jähriger Mann und ein 15-Jähriger aneinander. Bei dem Streit zog sich der Jugendliche eine tödliche Stichverletzung zu.

Quelle: Reuters
26.12.12 1:12 min.
Ein 15-jähriger Jugendlicher ist im fränkischen Weisendorf bei Familienstreitigkeiten getötet worden. Das teilte die Polizei in Erlangen mit. Demnach hatte sich der Junge mit seinem Cousin gestritten.

Nach einem eskalierten Streit am ersten Weihnachtsfeiertag ist ein 15-Jähriger im mittelfränkischen Weisendorf erstochen worden. Ein 20 Jahre alter Tatverdächtiger sei festgenommen worden, berichtete die Polizei in Nürnberg in der Nacht zum Mittwoch.

Die beiden Verwandten waren den Angaben zufolge am Dienstagabend bei einem Familientreffen im Landkreis Erlangen-Höchstadt aneinandergeraten. Dabei habe sich der Jugendliche in der Wohnung des Mehrfamilienhauses eine tödliche Stichverletzung zugezogen. Trotz notärztlicher Versorgung kam jede Hilfe zu spät.

Zu den genauen Umständen der Tat konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

Zehnjähriger bedroht Mutter mit Messer

Im Kreis Offenburg hat ein Zehnjähriger am Heiligabend seine Mutter mit einem Messer bedroht. Die Frau wählte Hilfe suchend den Notruf, berichtet die Polizei. Als Beamte in der Wohnung eintrafen, seien sie ebenfalls von dem Kind beleidigt und bedroht worden, hieß es weiter.

Der Junge wurde in Handschellen abgeführt und über die Feiertage in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie untergebracht.

Quelle: dpa/wos
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Himmelskreaturen Der Angriff der Riesendrachen
Skandal-Schauspielerin Lindsay Lohan verrät ihr Beauty-Geheimnis
Vor Verkaufsstart Für das neue iPhone die eigene Freundin verkaufen
Raumfahrt Nasa schickt wieder Astronauten ins All
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Handy-Kult

Apple-Fans warten auf das neue iPhone 6

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote