21.12.12

Liebes-Aus

Diese Promi-Beziehungen gingen 2012 in die Brüche

Geld und Glamour scheinen kein Garant für eine perfekte Beziehung zu sein, denn auch in der heilen Welt der Stars gab es im Jahr 2012 einige Trennungen, mit denen man nicht gerechnet hätte.

Foto: dapd

Schluss, aus, vorbei! So manche Promi-Trennung kam im Jahr 2012 schneller als gedacht. Beim deutschen Topmodel Heidi Klum hätte wohl keiner damit gerechnet. Sie trennte sich im Januar von ihrem Ehemann Seal.

18 Bilder

Stars leben in der glitzernden Glamourwelt und sehen immer gestylt und glücklich aus. Sie haben Geld, Ruhm und ein perfektes Leben – denkt man. Doch am Ende diesen Jahres sieht man mal wieder, dass nicht alles so ist, wie es zu sein scheint. Denn für viele Promi-Paare stand das Jahr 2012 unter keinem guten Liebesstern.

Einige trennten sich im Guten, andere im Schlechten – bei vielen Prominenten hätte man es nie für möglich gehalten und bei manchen wartete man schon auf das Ende der Beziehung.

Egal ob Topmodel Heidi Klum und Sänger Seal, Vanessa Paradis und der wilde Johnny Depp, Kati Holmes und Superstar Tom Cruise oder Fußball-Legende Lothar Matthäus und seine Modelfreundin Joanna Tuczynska – sie alle trennten sich in diesem Jahr.

Wir haben hier die Trennungen zusammengefasst.

Quelle: mh
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Tumorentfernung Dieser Goldfisch hat eine Not-Operation überlebt
Vollgas Hier entkommt ein Autofahrer dem Abschleppdienst
Als Gottheit verehrt Kalb mit drei Augen begeistert Hindus
Zukünftiges Ich Miley postet unheimliches Foto aus Vergangenheit
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

British Royal

Happy Birthday, Harry! Ein Prinz wird 30

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote