19.12.12

Hochhaus-Gefängnis

Häftlinge seilen sich an Bettlaken aus 20. Stock ab

Ein filmreifer Ausbruch ist zwei Bankräubern aus einem Hochhaus-Gefängnis in Chicago gelungen. An zusammengeknoteten Bettlaken seilten sie sich ab. Seitdem fehlt von ihnen jede Spur.

Foto: AFP

Das Seil stellten die Verbrecher aus Bettlaken her
Das Seil stellten die Verbrecher aus Bettlaken her

Spektakulärer Gefängnisausbruch in den USA: In Chicago haben sich zwei Häftlinge aus dem 20. Stock abgeseilt.

Die Polizei durchkämmte mit Hubschraubern und Spürhunden das Gebiet in der Innenstadt, die beiden Ausbrecher blieben jedoch verschwunden. Seitdem fehle von ihnen jede Spur, schrieb die "Chicago Tribune".

Joseph Banks (37) und Kenneth Conley (38) zwängten sich offenbar durch ein kleines Fenster ihrer Zelle und rutschten vermutlich an zusammengeknoteten Bettlaken herunter, wie die Bundespolizei FBI erklärte.

Verbrechern drohte lange Haftstrafe

Ihre Betten hatten die Männer mit Kleidungsstücken aufgepolstert, sodass ihr Fehlen erst bei einer Zählung um fünf Uhr am Morgen auffiel. Zuletzt seien beide bei einer Zählung am Vorabend um 22 Uhr gesehen worden.

Beiden drohten wegen Bankraubes langjährige Haftstrafen. Die FBI bezeichnete sie als möglicherweise bewaffnet und gefährlich.

Das Metropolitan Correctional Center hat insgesamt 27 Stockwerke und ist eines der wenigen Gefängnisse in einem Hochhaus weltweit. Den letzten Ausbruch dort gab es Mitte der 80er-Jahre.

Quelle: dapd/dpa/kami
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
James Rodriguez Das ist der neue 80-Millionen-Mann von Real Madrid
Tschechien Starke Regenfälle überschwemmen Straßen in Prag
Unfallserie Bahnunglück mit Todesfolge in Südkorea
Nahost-Konflikt Straßenschlachten zwischen Jugendlichen und Polize…
Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandGrenze zu RusslandRebellen schießen zwei Kampfjets über Ostukraine ab
  2. 2. AuslandAbsturzopferMH17-Leichen sollen auf Raketenreste untersucht werden
  3. 3. WeltgeschehenKreuzfahrtschiff"Costa Concordia" verlässt mit zwei Knoten Giglio
  4. 4. DeutschlandAnti-Israel-ProtesteMerkel will antisemitische Hetze "nicht hinnehmen"
  5. 5. KommentareNahost-KonfliktIsraels neue Verbündete – Das Ende alter Frontlinien
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

"Tatort"-Krise

Furtwängler & Co. – "Tatort"-Kommissare zum Weinen

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote