13.12.12

"Stuckrad-Barre"

Jan Stöß hält Steinbrück-Zitat für "Merkel pur!"

Der Berliner SPD-Landesvorsitzende zu Gast beim Polit-Talk "Stuckrad-Barre": Jan Stöß hat sich das Brandenburger Tor offenbar noch nicht so genau angeschaut - und verwechselt Steinbrück mit Merkel.

Es war ein aufregendes Jahr für Jan Stöß: Erst im Juni 2012 hatte der 39-Jährige sich in einer Kampfkandidatur gegen Michael Müller, einen Vertrauten des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereits durchgesetzt und den Vorsitz der Berliner Landes-SPD errungen.

Aber obwohl Moderator Benjamin von Stuckrad-Barre den vergleichsweise jungen Politiker als den künftigen Regierenden Bürgermeister Berlins ankündigte betonte Stöß: "Wir haben einen großartigen Bürgermeister und den wollen wir auch möglichst lange behalten."

Dass Stöß wohl eher dem linken Flügel der SPD zuzuordnen ist, machte sich im Verlauf der Show bemerkbar. Gefragt, wem die Aussage zuzuordnen sei "Die Menschen sollten ihre Erwartungen an den Staat nicht überfrachten!", legte er sich schnell fest: "Das ist Merkel pur!" Aber er musste sich belehren lassen: Der Satz stammt aus Peer Steinbrücks Antrittsrede auf dem SPD-Parteitag in Hannover.

Sollte Stuckrad-Barre am Ende doch recht behalten und Jan Stöß wird eines Tages wirklich Regierender Bürgermeister von Berlin, müsste er sich vorher ein zentrales Bauwerk der Stadt noch einmal genauer anschauen. Die Zahl der Säulen vom Brandenburger Tor bezifferte er spontan auf "sechs!" und erhöhte dann auf 18.

Noch regiert Wowereit Berlin. Jan Stöß aber sollte bald mal in Ruhe nachzählen gehen.

Das alles und noch viel mehr sehen Sie in der neuen Folge von "Stuckrad-Barre" mit Jan Stöß am Donnerstag, 13. Dezember 2012, um 23.10 Uhr auf Tele 5. Und wer das verpasst hat, kann die Sendung ab Freitag 8 Uhr auf ulmen.tv und welt.de/ulmen-tv sehen.

Quelle: DW
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
4D-Achterbahn Das Batmobil gibt es bald auch als Achterbahn
Neuseeland Polizei sucht nach zweifachem Todesschützen
Irak-Krise Irakische Stadt Amerli aus IS-Belagerung befreit
Arbeitskampf Jetzt streiken die Lokführer
Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareRusslands ZukunftHighway to Hell – Putin wird untergehen
  2. 2. DeutschlandUkraine-KonfliktGauck droht in Polen dem "Aggressor" Putin
  3. 3. AuslandWladimir Putin"Ich könnte in zwei Wochen Kiew einnehmen"
  4. 4. DeutschlandSondersitzungBundestag verweigert Abstimmung über Russland
  5. 5. AuslandUkraine-KonfliktRöttgen mahnt maßvolle Nato-Reaktion auf Putin an
Top Bildershows mehr
Bürgermeister-Karriere

Klaus Wowereit und der Abstieg vom Gipfel

Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Hinter den Kulissen

Tage der offenen Tür bei der Bundesregierung

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote