11.12.12

Box-Profi

Erschossener Stefan Raaff soll "Hells Angel" gewesen sein

Der Boxer und Darsteller der RTL-Show "Mitten im Leben" ist bei Köln erschossen worden. Die Tat gleiche "einer Hinrichtung".

Foto: www.stefan-raaff.de

Wurde in Köln erschossen: Profi-Boxer und Laiendarsteller Stefan Raaff
Wurde bei Köln erschossen: Profi-Boxer und Laiendarsteller Stefan Raaff

Der deutsche Profi-Boxer Stefan Raaff ist am späten Montagabend in der Nähe von Köln auf der Straße erschossen worden. Das bestätigte ein Mitarbeiter des Kampfsportcenters Frechen, in dem Raaff als Trainer beschäftigt war. Die Tat ereignete sich gegen 22 Uhr. Anwohner hörten die Schüsse und informierten die Polizei. Die Beamten fanden den leblosen Mann neben seinem Auto liegend. Ein Notarzt konnte dem 45-Jährigen nicht mehr helfen – er erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen.

Wie der Kölner "Express" berichtet, war Raaff möglicherweise ins Rockergeschäft verstrickt. Er sei selbst ein Mitglied der "Hells Angels" gewesen. Demnach soll er die Kutte des Klubs "MC Midland" getragen haben, ein ehemaliges Charter der Vereinigung in Düsseldorf. Die Gruppe hatte sich im Februar aufgelöst. Laut "Express" operiert die Gruppe allerdings weiterhin.

Weiter heißt es in dem Bericht, Raaff könnte Opfer einer "neuen Machtverteilung bei den 'Hells Angels'" geworden sein. Die Tat gleiche einer Hinrichtung. Sechs Schüsse seien abgefeuert worden, die Patronenhülsen hätten der oder die Täter mitgenommen.

Raaff bei RTL-Show "Mitten im Leben" dabei

Raaff bestritt in seiner Karriere zehn Profikämpfe, von denen er sechs gewinnen konnte. Vor vier Jahren gewann er den WM-Titel nach Version des unbedeutenden Verbandes des "Global Boxing Council" (GBC). Vom Täter oder den Tätern fehlt momentan noch jede Spur. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen. "Die Hintergründe der Tat sind noch unklar", teilte die Polizei mit.

Der ermordete Boxer wirkte zudem an diversen TV-Sendungen mit. Anfang 2010 war er auf ProSieben bei "4 kämpfen für dich" zu sehen, außerdem spielte er in der RTL-Show "Mitten im Leben" mit.

Quelle: sid/BMO
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Papua-Neuguinea Vulkan spuckt Feuer, Asche und Gestein
Germanwings Viele Verspätungen durch den Piloten-Streik
Zweites Baby Shakira ist schon wieder schwanger
Uefa-Auszeichnung Cristiano Ronaldo ist Europas Fußballer des Jahres
Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandTusk und MogheriniDas neue Team an der Spitze der EU
  2. 2. AuslandEU-RatspräsidentDonald Tusk hat ein einziges Problem im neuen Amt
  3. 3. AuslandEU-AußenbeauftragteDiese junge Römerin vertritt Europa in der Welt
  4. 4. DeutschlandLandtagswahlDer Showdown zwischen FDP und AfD in Sachsen
  5. 5. DeutschlandWowereit-RücktrittDie Zeit der Glamour-Politiker ist endgültig vorbei
Top Bildershows mehr
Bürgermeister-Karriere

Klaus Wowereit und der Abstieg vom Gipfel

Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Hinter den Kulissen

Tage der offenen Tür bei der Bundesregierung

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote