02.12.12

Karussell-Panne

In 68 Metern Höhe kopfüber im "Flasher" gefangen

Action-Spaß versprachen die Veranstalter des Hamburger Volksfestes. Neun Fahrgäste eines Looping-Geräts fanden dessen Panne gar nicht lustig: Sie hingen eine halbe Stunde kopfüber in großer Höhe fest.

Foto: dpa

Besucher des Hamburger Volksfestes Dom hängen in der Gondel des Fahrgerätes «Flasher»
Besucher des Hamburger Volksfestes Dom hängen in der Gondel des Fahrgerätes "Flasher"

Kopfüber haben neun Fahrgäste eines Karussells auf dem Hamburger Volksfest in 68 Metern Höhe festgehangen.

Fast eine halbe Stunde dauerte es, bis sie aus dem "Flasher" – nach Behördenangaben das höchste transportable Loopingflug-Fahrgeschäft der Welt – befreit wurden. Das teilte die Polizei am Sonntag mit.

In 68 Metern Höhe

Verletzt wurde nach Angaben der Feuerwehr niemand. Ursache der "Flasher"-Panne sei ein kurzzeitiger Stromausfall gewesen. Als das Gerät stoppte, befanden sich insgesamt 19 Menschen in den zwei Fahrkörben, sagte ein Sprecher der Polizei.

Die eine Gondel schwebte mit zehn Insassen rund drei Meter über dem Boden, in der zweiten Gondel hingen neun Passagiere kopfüber in 68 Metern Höhe fest.

Mit der Handkurbel wieder auf den Boden

Bei Eintreffen der Rettungskräfte hatten die Angestellten die Fahrkörbe mitsamt Passagieren schon per Handkurbel wieder auf den Boden geholt. Niemand wurde verletzt, aber der Schreck saß tief, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte.

Der "Flasher" ist laut Webseite der Stadt Hamburg das erste Mal auf dem traditionellen Volksfest, dem sogenannten Hamburger Dom, dabei.

Quelle: dpa/mh
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Trotz Handelsverbot Kanada eröffnet die alljährliche Robbenjagd
Premiere Hollywoodstars bringen "Spiderman" nach…
Coachella Festival Hier ist Promis nichts peinlich
Schiffsunglück Fähre mit fast 500 Menschen gekentert
mood_inklusion_300.jpg
Inklusionspreis Berlin…

Auszeichnung für Unternehmen, die vorbildlich für behinderte…mehr

Top Bildershows mehr
Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Fernsehprogramm

Von Jesus Christus bis Hitler – Das läuft über…

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote