01.12.12

Weihnachtsvideo

Obamas Hund inspiziert die Weihnachtsdekoration

Durch das Weiße Haus tapst Bo, der Hund von US-Präsident Barack Obama. Begleitet von einer Kamera prüft er, ob alles richtig geschmückt ist.

Ein Weihnachtsvideo mit dem Präsidentenhund Bo als Hauptdarsteller sorgt in den USA für Furore. Es zeigt, wie der portugiesische Wasserhund mit den niedlichen weißen Pfötchen zur Musik von Tschaikowskis Nussknacker durch die adventlich dekorierten Säle den Amts- und Wohnsitzes von Barack Obama tapst. Mit prüfendem Blick begutachtet der Vierbeiner einige der 54 wunderbar geschmückten Tannenbäume in der Zentrale der Weltmacht.

"Bo macht die abschließende Inspektion der Weihnachtsdekorationen", beschreibt das Weiße Haus die Szene auf der offiziellen Website. Ziemlich ins Stutzen gerät Bo allerdings, als er bei dem Rundgang ein Abbild seiner selbst entdeckt.

© Berliner Morgenpost 2015 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Sturm Orkantief "Niklas" fordert elf Todesopfe…
WWF-Studie Weltweite Lust auf Fleisch steigt dramatisch
Golf von Mexiko Riesiger Feuerball verschlingt Ölplattform
James-Corden-Show Beckhams großartige Unterwäsche-Parodie mit Bauch
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Feuerwehr-Einsatz

Kreuzberger Kunstprojekt niedergebrannt

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote