26.11.12

Unwetter

England und Wales rüsten sich für weitere Überschwemmungen

Drei Menschen sterben in den Wassermassen, mehr als 800 Häuser werden überschwemmt. Die Unwetter-Front zieht am Montag über die Insel.

Foto: Getty Images

Blick auf die Wassermassen bei Glastonbury in Großbritannien: Meteorologen befürchten weitere Überschwemmungen in England, Wales und Schottland am Montag und Dienstag
Blick auf die Wassermassen bei Glastonbury in Großbritannien: Meteorologen befürchten weitere Überschwemmungen in England, Wales und Schottland am Montag und Dienstag

Nach tagelangen heftigen Regenfällen und Unwettern haben sich die Menschen in England und Wales am Montag für weitere Überschwemmungen gerüstet. Vor allem im Nordosten Englands und im Norden von Wales wurden neue Wassermassen erwartet, wie die Behörden mitteilten.

Über das Wochenende war vor allem der Südwesten Englands betroffen gewesen. Seit Donnerstag starben drei Menschen. Mehr als 800 Häuser wurden überschwemmt. Straßen waren gesperrt, Autofahrer mussten aus ihren Wagen gerettet werden, Züge konnten nicht fahren.

Auch Schottland betroffen - Risiko bis Dienstag

Die Unwetter-Front sollte im Laufe des Montags über den Norden von England und Wales ziehen. Auch Schottland sollte betroffen sein. Laut Wettervorhersage dauert das Risiko bis zum späten Dienstagabend an. Erst dann soll sich die Wetterlage beruhigen, und es soll trockener werden. Premierminister David Cameron sagte Flutopfern Hilfe zu.

Eine 21-jährige Frau war am Samstagabend tödlich verletzt worden, als eine große Fichte auf ihr Zelt in der südwestlichen Stadt Exeter fiel, teilte die Polizei mit. In der Grafschaft Cambridgeshire war ein Mann mit seinem Auto in einen Fluss geraten. Er konnte nach Behördenangaben noch aus dem Wasser gezogen werden, starb aber auf dem Weg ins Krankenhaus.

Quelle: dpa/dapd/bee
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Jobcenter gesperrt Ebola-Verdacht macht Berlin Angst
Argentinien Angehörige des Papstes sterben bei Autounfall
Forbes-Liste Das sind die reichsten Models des Planeten
Kralle um Kralle Gnadenloser Kampf am Kratzbaum
Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandMission in SyrienUS-Spezialeinheit versuchte, IS-Geiseln zu retten
  2. 2. KommentareIslamismusDie arabischen Kämpfe entscheiden unser Schicksal
  3. 3. PanoramaFerguson-Schütze"Darren ist kein kaltblütiger Mörder"
  4. 4. Wirtschaft"Welt"-Nachtblog++ Wie man in den USA die Polizeikontrolle überlebt ++
  5. 5. AuslandUN-SicherheitsratVereinte Nationen versagen in der Ukraine-Krise
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Zehn-Zentner-Fund

Explosion von Fliegerbombe legt A3 lahm

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote