24.11.12

Psy

"Gangnam Style" bricht alle Rekorde bei YouTube

Seit Sonnabend ist "Gangnam Style" bereits 805 Millionen mal auf YouTube aufgerufen worden. Eine Million mal mehr als Justin Biebers "Baby".

"Gangnam Style" setzt seinen weltweiten Siegeszug fort: Das Musikvideo des südkoreanischen Rappers Psy ist seit Sonnabend das meistgesehene Video aller Zeiten bei YouTube. Mit über 805 Millionen Aufrufen verdrängte der gerappte Pferdetanz am Abend das Musikvideo "Baby" des kanadischen Teenieschwarms Justin Bieber, das zum gleichen Zeitpunkt auf "nur" knapp 804 Millionen Klicks kam.

Seit Veröffentlichung von "Gangnam Style" im Juli ist Psy zu internationaler Berühmtheit gelangt. In dem Lied feiert der 34-jährige Sänger, der mit echtem Namen Park Jae Sang heißt, ein angesagtes Viertel in Seoul. Der Tanz aus dem Film, der an einen Reiter auf einem Pferd erinnert, wurde rund um die Welt von Fans in eigenen Videos sowie bei unzähligen Flashmobs imitiert, selbst Chinas bekanntester Künstler Ai Weiwei veröffentlichte im Internet eine Parodie.

Psy durfte mit Superstars wie Madonna auftreten; sein Heimatland ehrte ihn mit dem Okgwan-Orden für kulturelle Verdienste, einer der höchsten kulturellen Auszeichnungen. In einem Interview mit dem US-Sender CNN sprach der 34-Jährige nun über Pläne für ein neues, diesmal auf Englisch und Koreanisch gesungenes Lied.

Quelle: dapd/alu
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Zufallstreffer Touristen filmen F-18-Testflug im Death Valley
Glück gehabt Bungee-Seil nicht festgemacht - Mann überlebt
Himmelskreaturen Der Angriff der Riesendrachen
Skandal-Schauspielerin Lindsay Lohan verrät ihr Beauty-Geheimnis
Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareNach Schotten-VotumJetzt wollen auch die Engländer mehr Freiheiten
  2. 2. KommentareAsylrechtFreiheit ist für die Grünen eine zu radikale Idee
  3. 3. Deutschland"Freiheitskongress"Claudia Roth zertrampelt die grüne Neubesinnung
  4. 4. Wirtschaft"Welt"-Nachtblog++ Eindringling – Secret Service räumt Weißes Haus ++
  5. 5. GeldanlageMega-BörsengangOnline-Händler Alibaba düpiert westliche Web-Giganten
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Ex-Fußball-Star

Die fünf Frauen des Lothar Matthäus

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote