"J.R. bis ich sterbe" – Karriere des Larry Hagman

"J.R. bis ich sterbe" – Karriere des Larry Hagman Foto: dpa

Er verkörperte Amerika von seiner fiesen Seite: Als J.R. Ewing wurde er in der Fernsehserie „Dallas“ weltberühmt. Privat hat er nie an Öl geglaubt – er setzte sich für Solartechnik ein. Am Freitagabend (Ortszeit) starb er mit 81 Jahren in einem Krankenhaus in Dallas.

15 Bilder
Weitere Bilder
Satire@Die Welt: Marco Reus startet wieder durch!
Edathy spielt den Rächer
Acht tote Kinder – Schreckensfund in Cairns
Ein Löwe im Haus erspart den Wachhund
Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

  mehr