23.11.12

Verkehrschaos

Nackter balanciert auf Statue im Zentrum Londons

Ein nackter Mann ist im Londoner Regierungsviertel Whitehall auf eine Reiterstatue geklettert und hat dort mehrere Stunden lang ausgeharrt. Außerdem vollführte er ein gefährliches Kunststück.

Quelle: dapd
23.11.12 0:47 min.
Ein völlig nackter Mann ist auf die Bronzestatue des Herzogs von Cambridge im Herzen Londons geklettert. Seine Aktion sorgte für ein Verkehrschaos, die Polizei musste die Umgebung abriegeln.

Ein nackter Mann hat im Zentrum von London ein Verkehrschaos ausgelöst. Der Nackte kletterte auf der Straße Whitehall auf die Statue von Prinz George, einem Militärkommandeur aus dem 19. Jahrhundert, und nahm dort verschiedene Posen ein. Unter anderem balancierte er auf dem Kopf des einstigen Herzogs von Cambridge.

Die Polizei riegelte die Umgebung ab und brachte den Verkehr in dem Viertel damit nahezu zum Erliegen. Eine Menschenmenge versammelte sich um die Absperrung und beobachtete den Mann, der wild mit den Armen ruderte. Nach fast drei Stunden konnten die Beamten den Nackten dazu bewegen herunterzuklettern. Der Mann wurde festgenommen.

Nähe zu Camerons Büro

Die Straße Whitehall führt vom Trafalgar Square am Verteidigungsministerium vorbei. Die Polizei war gegen 15.00 Uhr (Ortszeit) zu der Statue gerufen worden, die sich unweit der Downing Street und dem Büro des britischen Premierministers David Cameron befindet.

In Medienberichten hatte es geheißen, der Nackte habe womöglich ein Messer bei sich. Das Motiv des Mannes war zunächst unklar.

Quelle: AFP/dpa/fp
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Trotz Handelsverbot Kanada eröffnet die alljährliche Robbenjagd
Premiere Hollywoodstars bringen "Spiderman" nach…
Coachella Festival Hier ist Promis nichts peinlich
Schiffsunglück Fähre mit fast 500 Menschen gekentert
Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. DebattePutins PR-ShowDer Letzte, der ihm Lüge vorwarf, wurde ermordet
  2. 2. AuslandUkraineAuf einmal spricht Lawrow von "illegal Bewaffneten"
  3. 3. AuslandOst-UkraineMaskierte verteilen judenfeindliche Flugblätter
  4. 4. Literarische WeltGabriel García Márquez †Sein Magischer Realismus war ziemlich realistisch
  5. 5. DeutschlandCDU-VizeBouffier vermisst Intelligenz bei den Grünen
mood_inklusion_300.jpg
Inklusionspreis Berlin…

Auszeichnung für Unternehmen, die vorbildlich für behinderte…mehr

Top Bildershows mehr
Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Fernsehprogramm

Von Jesus Christus bis Hitler – Das läuft über…

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote