07.09.12

Sky

Nur 5000 Zuschauer zahlen für Harald Schmidt

Einst kalauerte er vor Millionen von Zuschauern, jetzt muss er sich mit wenigen tausend zufriedengeben: Harald Schmidt ist wieder da, doch seine Quote brach von 20.000 auf 5000 Sky-Abonnenten ein.

Foto: dpa

Trotz der mageren Quoten will Entertainer und Moderator Harald Schmidt nichts an seiner Sendung verändern
Trotz der mageren Quoten will Entertainer und Moderator Harald Schmidt nichts an seiner Sendung verändern

Die "Harald Schmidt Show" floppt im Bezahlsender Sky: Nur noch 5000 Zuschauer verfolgten die Sendung im Schnitt, wie Sendersprecher Moritz Wetter bestätigte. Bei Schmidts erster Sendung auf Sky am Dienstag hatten durchschnittlich 20.000 Kunden den Kanal Sky Hits eingeschaltet, tags darauf hatte sich die Zuschauerzahl halbiert.

Bei der dritten Sendung halbierte sie sich nun erneut. Bei seinem Abschied von Sat.1 im Mai waren es noch 660.000 Zuschauer gewesen.

Sendersprecher Wetter betonte jedoch, dass weitere Fans die frühere ARD- und Sat.1-Sendung im On-Demand-Portal Sky Go bestellt oder in Bars mit einem Sky-Abo gesehen hätten.

Zudem sagte der Sprecher: "Für uns ist die Quote komplett irrelevant in der Bewertung der Sendung. Wichtig ist uns die Qualität und die Kundenzufriedenheit."

Keine Experimente bei der Schmidt-Show

Schmidt hatte bereits vor dem Sendestart im Pay-TV-Sender gesagt, dass er nichts an seinem Showkonzept ändern und außerdem auf Experimente oder neue Elemente verzichten werde.

"Wir haben lange über Veränderungen gesprochen und viele Optionen diskutiert. Aber am Ende haben wir uns gefragt: Warum? Wir wollen die Show zeigen, die die Leute lieben und haben uns deswegen entschieden, nichts zu ändern", sagte er in seiner ersten Sendung. "Die Schmidt-Show bleibt, wie sie ist, wird sich inhaltlich mit den Themen ändern. Aber die Show bleibt genau die Show, die sie ist."

Sky hat insgesamt rund 3,1 Millionen Abonnenten. Alle von ihnen können bis zum Jahresende die "Harald Schmidt Show" sehen, auch wenn sie den Rest des Tages nicht für Sky Hits freigeschaltet sind.

Das sind Harald Schmidts neue Sprüche

Die besten Sprüche der Harald Schmidt Show

vom 19. September 2012

Harald Schmidt über Jenny Elvers' Auftritt beim NDR:

 

 

"Jenny Elvers: Entzugsklinik - Jenny Elvers,

oder wie sie seit heute heißt: Jenny Walker."

Harald Schmidt über die

angebliche Frau an Jesu Seite:

 

 

"Jesus hat vielleicht auch gezweifelt:

Ist sie mit mir zusammen,

oder nur wegen meines berühmten Vaters."

Harald Schmidt über den Ankauf

von Zügen aus Polen durch die Deutsche Bahn:

 

 

"Betankt werden die Züge

mit Schnaps aus Tschechien."

Die besten Sprüche vom 18. September 2012

Über Prinz Harry und Herzogin Catherine:

 

 

"Prinz Harry, der Schwager in Afghanistan,

hat es auch mitbekommen und sofort reagiert:

Die Fotos von Kate hängen jetzt dort in seinem Spind."

Über die Paparazzi-Fotos von Herzogin Catherine:

 

 

"Wo ist der Skandal, wenn eine junge attraktive Royal Highness

wie Kate nackt fotografiert wird?

Der eigentliche Skandal wäre es doch gewesen:

oben-ohne-Fotos von Camilla!"

Über Thomas Gottschalk:

 

 

"Warum hacken alle auf Thommy rum?

Er hat es doch geschafft: Er ist eine Runde weitergekommen!"

Die besten Sprüche vom 11. September 2012

Über Bettina Wulff:

"Günther Jauch verzichtet in Zukunft auch auf Fragen im Sinne von:

Mit welchem Lichtmilieu wurde Bettina Wulff in Verbindung gebracht?

A: Blau, B: Grün, C: Gelb oder D: …"

Über Prinz Harry:

 

 

"Harry ist ein relativ einfaches Ziel,

denn er ist der Einzige im britischen Militär,

der ab und zu eine SS-Uniform trägt."

Über die neue Tagesschau-Musik:

 

 

"Bald soll die Tagesschau auch mit

richtigem Hollywoodflair aufgepeppt werden:

Das heißt neue Musik von Hans Zimmer,

Silikonbrüste für Judith Rakers, Susanne Daubner

und vor allem für Jens Riewa."

Die besten Sprüche vom 6. September 2012

 

 

Über Bill Clintons Rede auf dem Parteitag der Demokraten:

"Bill Clinton hat sich nach seiner Parteitagsrede vor Obama verbeugt.

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht,

aber vor Bill Clinton hat sich nie jemand verbeugt, oder?

Es hat nur häufiger mal jemand vor ihm gekniet."

Über die Nicht-Verlängerung Waldemar Hartmanns Vertrag bei der ARD:

 

 

"Ich bin so empört - aus Solidarität, dass die ARD

Waldis Vertrag als Boxexperte nicht verlängert,

bin ich schon vor über einem Jahr von der ARD weg."

"Da hat Waldi noch Glück gehabt - weil der letzte Waldi,

den ich kannte, der zu alt war, der wurde eingeschläfert."

Über Fahrprüfungen für Senioren:

 

 

"Wenn Senioren den Führerschein abgeben müssen,

das ist der Todesstoß für Opel."

Die besten Sprüche vom 5. September 2012

Über den neuen Golf:

 

 

"Es gibt eine Sonderedition vom Golf.

Das heißt, das Blech ist das Alte, aber unten drunter ist alles neu

– also Modell 'Brigitte Nielsen'."

Über Klaus Wowereit:

 

 

"Wowereit war total begeistert,

dass der neue Golf nicht nur angekündigt war,

sondern auch tatsächlich fertig wurde."

Über Ryanair:

 

 

"Passagiere sollen ihr Gepäck selber mit an Bord nehmen.

Damit will man vor allem Passagiere

aus dem arabischen Raum gewinnen."

Beim Start der "Harald Schmidt Show" auf Sky am 4. September 2012:

Zum neuen Sender Sky:

 

 

"Willkommen auf Sky, unserer neuen

Heimat jetzt, zu unserer 1700. Show."

Zum Streik der Flugbegleiter der Lufthansa:

 

 

"Aus Solidarität mit den Stewardessen habe ich mir

heute selbst Kaffee in den Schritt gegossen."

Zum Streit zwischen Thomas Gottschalk und Markus Lanz:

"Wie soll Thommy "Wetten dass..?" schaden, wenn er es nicht moderiert?"

"Bleiben wir bei Thomas Gottschalk und kommen zur Altersarmut."

Zur Altersarmut:

 

 

"Mir ist es lieber, dass ein Rentner vor mir in der Mülltonne wühlt als im Supermarkt nach dem Kleingeld."

 

 

Zu Beschneidungen:

"Ein Mitarbeiter sagte heute zu mir: Ich habe ein Portemonnaie aus Elefantenvorhaut. Wenn man es streichelt, wird es ein Koffer."

Quelle: dapd/kami
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Umfrage Würden Sie für die „Harald Schmidt Show“ den Bezahlsender Sky abonnieren?

  • 8%

    Ja

  • 89%

    Nein

  • 4%

    Vielleicht

Abgegebene Stimmen: 618
Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Zufallstreffer Touristen filmen F-18-Testflug im Death Valley
Glück gehabt Bungee-Seil nicht festgemacht - Mann überlebt
Himmelskreaturen Der Angriff der Riesendrachen
Skandal-Schauspielerin Lindsay Lohan verrät ihr Beauty-Geheimnis
Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. Henryk M. BroderDer deutsche FriedenHat der Dritte Weltkrieg vielleicht schon begonnen?
  2. 2. GeldanlageMega-BörsengangOnline-Händler Alibaba düpiert westliche Web-Giganten
  3. 3. AuslandNach ReferendumSchotten-Premier Salmond tritt zurück
  4. 4. AuslandFrankreichFürs Comeback plant Sarkozy eine neue Partei
  5. 5. DeutschlandAsylkompromissKretschmann stellt Grünen-Spitze bloß
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Ex-Fußball-Star

Die fünf Frauen des Lothar Matthäus

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote