23.01.2012, 07:43

Scheidung Heidi Klum und Seal trennen sich

Heidi Klum und Seal geben Trennung bekannt

Foto: dpa / dpa/DPA

Heidi Klum und Seal geben Trennung bekannt Foto: dpa / dpa/DPA

Bei der Verleihung der Golden Globes stand Heidi Klum bereits ohne ihren Ehemann Seal auf dem roten Teppich. Nun haben beiden Trennungsgerüchte bestätigt. Der Grund: Entfremdung.

Model Heidi Klum und ihr Ehemann Seal haben die Gerüchte über ihre Trennung bestätigt. Sie hätten sich nach sieben glücklichen und loyalen Ehejahren zu diesem Schritt entschlossen, sagten die beiden dem US-Magazin "People". Sie liebten einander immer noch, hätten sich aber entfremdet.

Zuvor hatte bereits die amerikanischen Klatschseite "tmz.com" über die Trennung berichtet. Klum wolle wegen "unvereinbarer Gegensätze" bereits diese Woche die Scheidung einreichen, hieß auf der Webseite am Wochenende unter Berufung auf eine "mit der Angelegenheit vertraute Quelle". Bei der Gala zur Verleihung der Golden Globes vor einer Woche habe Klum bereits ohne Seal teilgenommen, betonte "tmz.com".

Klum und der britische Soul-Sänger hatten im Mai 2005 geheiratet. Gemeinsam haben sie drei Kinder. Seal adoptierte zudem Klums Tochter Leni aus ihrer Beziehung mit dem Ex-Formel-1-Boss Flavio Briatore. Das Paar hatte sein Eheversprechen seit der Hochzeit alljährlich in einer Feier erneuert. Bei der Verleihung der Golden Globes im Januar stand Klum allerdings ohne ihren Mann auf dem roten Teppich in Los Angeles.

(dapd/dpa/ap)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter