06.03.2012, 12:06

Zweite Liga Unions Skrzybski fällt mehrere Wochen aus

Foto: ja / ja/dpa

Fußball-Zweitligist Union Berlin muss in den nächsten Wochen auf Steven Skrzybski verzichten. Der 19 Jahre alte Stürmer erlitt im Spiel am Freitagabend beim FC Ingolstadt 04 einen Riss des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk

Nachwuchsstürmer Steven Skrzybski wird dem Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin mehrere Wochen fehlen. Der 19-Jährige erlitt im Spiel gegen den FC Ingolstadt (3:3) einen Riss des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk, wie der Verein am Dienstag mitteilte.

"Es könnte kaum einen ungünstigeren Zeitpunkt für diese Verletzung geben", meinte Trainer Uwe Neuhaus. "Steven war seit dem Trainingslager in sehr guter Form und sollte mehr Spielzeit in den nächsten Wochen bekommen. Ich hoffe, dass die Verletzung schnell verheilt und die Saison für ihn nicht komplett vorbei ist." Skrzybski brachte es in dieser Saison bislang nur auf vier Kurzeinsätze.

(dpa/nbo)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter