19.12.2012, 20:38

DFB-Pokal Dortmund live – benoten Sie hier die TV-Reporter

Spieler bekommen schon seit Jahrezehnten Noten für ihre Leistungen, nun sind die Fernsehmacher dran. Bewerten Sie hier die Auftritte von Matthias Opdenhövel, Mehmet Scholl und Steffen Simon.

Während die die dritte Meisterschaft in Folge derzeit in weiter Ferne scheint, kann Borussia Dortmund einen anderen Titel in dieser Saison noch verteidigen.

Im Achtelfinale des DFB-Pokals treten die Dortmunder gegen Hannover 96 an.

Noch immer schwelgt der BVB-Trainer in Erinnerungen an das 5:2 im Endspiel 2012 gegen Bayern München: "Wir haben alle riesen Bock, so etwas wie in Berlin noch einmal zu erleben. Davon kann man nie genug kriegen", sagte Jürgen Klopp.

Bewertung nach Schulnotensystem

Anpfiff ist um 20.30 Uhr, die ARD geht um 20.15 auf Sendung. Moderator ist Matthias Opdenhövel, als Experte steht ihm Mehmet Scholl zur Seite. Kommentator ist Steffen Simon.

Haben auch die drei richtig Bock auf das Spiel? Müssten sie eigentlich ausscheiden oder sind gar endspielreif?

Ihre Stimme zählt: Bewerten Sie hier während des Spiels die Leistung der Fernsehmacher nach dem Schulnotensystem.

(DW/SUF)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter