06.12.2012, 12:10

Fußball Finale der Champions League 2015 soll in Berlin steigen


Offenbar Spielort des Finales in der Königsklasse: das Berliner Olympiastadion

Foto: Sebastian Willnow / dapd

Offenbar Spielort des Finales in der Königsklasse: das Berliner Olympiastadion Foto: Sebastian Willnow / dapd

Großer Fußball in Berlin: Das Endspiel der Königsklasse im Jahr 2015 wird laut einem Bericht im Olympiastadion stattfinden.

Das Endspiel der Champions League wird 2015 im Berliner Olympiastadion stattfinden. Das hat DFB-Präsident Wolfgang Niersbach gegenüber "bild.de" angedeutet. Der 62-Jährige sagte: "Wir können uns große und berechtigte Hoffnungen machen, dass das Champions-League-Finale nach Berlin kommt." Auch die italienische Tageszeitung "Gazzetta dello Sport" berichtete über die Vergabe.

Der Finalort wird offiziell erst im März 2013 bekannt gegeben, der Zuschlag für Berlin ist laut "bild.de" aber bereits beschlossene Sache.

Das Endspiel 2013 findet am 25. Mai im Londoner Wembley-Stadion statt, 2014 ist Lissabon (Estadio da Luz) der Gastgeber. Nach Berlin soll 2016 Mailand (San Siro) der Austragungsort werden.

(BMO)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter