12.11.12

Zweite Liga

Hansa-Hooligans verletzen fünf Hertha-Fans

Rostocker Hooligans haben auf einer Autobahn-Raststätte fünf Hertha-Fans verletzt. Der Rostocker Verein verurteilte den Angriff.

Foto: dpa

Änis Ben-Hatira jubelt im Olympiastadion. Am Freitag kam es auf einer Autobahn-Raststätte zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen Hertha- und Hansa-Fans
Änis Ben-Hatira jubelt im Olympiastadion. Am Freitag kam es auf einer Autobahn-Raststätte zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen Hertha- und Hansa-Fans

Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat einen tätlichen Angriff von gewaltbereiten Anhängern des Klubs auf Fans des Zweitligisten Hertha BSC verurteilt. Auf der Autobahn-Raststätte Reinhardshain in der Nähe von Gießen hatten Hansa-Hooligans, die ihren Verein bei der 1:2-Auswärtsniederlage bei Kickers Offenbach am Freitagabend begleitet hatten, fünf Personen verletzt.

"Wir hoffen, dass die Täter so schnell wie möglich durch die Polizei identifiziert und die Justiz bestraft werden", sagte Rostocks Vorstandsvorsitzender Bernd Hofmann. Der Angriff sei beschämend und verabscheuungswürdig. Der Klub werde die Polizei und die laufenden staatsanwaltlichen Ermittlungen bei der Aufklärung der Straftaten, soweit möglich, unterstützen. Wenn die Ermittlungen abgeschlossen seien, werde man im Rahmen seiner Möglichkeiten harte Sanktionen gegen die Täter aussprechen.

Bereits Ende Oktober war es zwischen Randalierern beider Vereine auf dem Bahnhof in Brandenburg an der Havel zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen. Damals waren 56 Rostocker in Gewahrsam genommen worden.

Quelle: sid/bee
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Infizierte Pfleger Bentley darf leben - Hund hat kein Ebola
Sonnenfinsternis "Man muss das sehen, um es zu glauben!"
Terror in Kanada Überwachungskameras zeigen Angriff auf Parlament
Gasexplosion Explosion verwüstet ganze Straße in Ludwigshafen
1. Bundesliga Spielplan
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Trend

Die schönsten Fotobomben der Stars

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote