Top-Thema
title

Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Anschlag in Ottawa

"Kanada wird sich niemals einschüchtern lasse…

Es wird kalt

Plötzlich Winter - erster Schnee in Deutschland

Tarifstreit

Bahn verhandelt mit EVG statt GDL

Anschlag in Kanada

Video zeigt Schießerei zwischen Polizei und Täter

Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Großbritannien

Ein Hauch von Bauch – Auftritt von schwangerer…

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote

Der 41. Berlin-Marathon war ein Lauf der großen Rekorde und der großen Emotionen. Morgenpost-Reporter waren unterwegs an der Strecke – und mit dem Besenwagen, der die erschöpften Läufer einsammelt.mehr »

Dennis Kimetto läuft den Berlin-Marathon in 2:02:57 Stunden - und bleibt damit deutlich unter der Weltrekord-Marke von Wilson Kipsang. Kein Wunder: Die Hauptstadt bot erneut beste Bedingungen.mehr »

40.000 Läufer auf der Strecke, Hunderttausende Zuschauer am Straßenrand, ein Welrekord im Ziel - so feierte die Hauptstadt den Berlin-Marathon.mehr »

Es ist geschafft - der Weltrekord ist beim 41. Berlin-Marathon gefallen. Dennis Kimetto schaffte die Rekordmarke in 02:02:57. Es herrschten ideale Bedingungen für den Kenianer.mehr »

41. Berlin-Marathon
28.09.14
Marathon

Berlin feiert Weltrekord beim Marathon 2014

Mehr als 40.000 Teilnehmer liefen beim 41. BMW Berlin-Marathon 42,195 Kilometer quer durch die Hauptstadt. Ein Kenianer knackt den ein Jahr alten Weltrekord. Das Event im Minutenprotokoll. mehr...


Fototermin mit Fridolin Flink: Die Favoriten Emmanuel Mutai, Geoffrey Kamworor, Tsegaye Kebede und Dennis Kimetto (v. l.) posieren mit dem Marathon-Maskottchen.
27.09.14
Berlin-Marathon

Ein weites Feld an Favoriten jagt den Weltrekord

Der Kenianer Dennis Kimetto kommt mit der besten Zeit zum Berlin-Marathon, doch der Kreis der Sieganwärter ist so groß wie lange nicht mehr. Im Frauenrennen ruhen die deutschen Hoffnungen auf Anna… mehr...


Am Wochenende gehen beim 41. BMW Berlin Marathon Tausende Läufer auf die Strecke. Das bedeutet erhebliche Einschränkungen im Straßenverkehr
27.09.14
Großer Streckenplan

Berlin-Marathon 2014 - Alle Sperrungen, alle Zeiten, alle Infos

Mehr als 40.000 Läufer starten am Wochenende beim 41. BMW Berlin Marathon. Das bedeutet erhebliche Einschränkungen im Stadtgebiet. Diese Karten zeigen, wann Sie wo mit Behinderungen rechnen müssen. mehr...


Ein Feiertag wie Weihnachten und Ostern: Gute Stimmung auf dem Balkon verbreiten wie bei jedem Berlin-Marathon Mutter Petra Faust (l.), ihr Sohn Fabio mit Frau Ela und Tochter Pauline, Vater Sebastian Faust (2.v.r.) und Tochter Marie Faust (r.)
27.09.14
Berlin-Marathon

Diese Familie gibt Balkon-Konzerte für die Rennstrecke

Familie Faust aus Schöneberg begleitet die Läufer des Berlin Marathon seit 1985 von ihrem Balkon aus mit einer ausgeklügelten Musikauswahl und bester Stimmung. Die Läufer danken es mitunter rührend. mehr...


Die Kleinsten starten zuerst
26.09.14
Mini-Marathon

Beim Mini-Marathon geht es vor allem um die Freude am Ereignis

8700 Schülerinnen und Schüler starten am Sonnabend zum Mini-Marathon. Sie sind die ersten, die den "heiligen" Asphalt betreten dürfen. Allein aus Berlin gehen 400 Schulen an den Start. mehr...


Noch 30 Kilometer: Wer am Sonntag den Strausberger Platz erreicht, hat den Fernsehturm im Rücken und knapp drei Viertel der Strecke noch vor sich. Die Spitze wird den Punkt zwischen 9.15 und 9.30 Uhr passieren
26.09.14
Rekord-Strecke

Der Berlin-Marathon – Ein Rennen der Rekorde

Der Berlin-Marathon ist eine der schnellsten Strecken der Welt. Bei den Männern zählen drei Kenianer und ein Äthiopier zu den Favoriten. Bei den Frauen will Anna Hahner unter die ersten zehn kommen. mehr...


Hauptdarsteller: Von Geoffrey Kipsang Kamworor aus Kenia, der hier seinen Sieg Ende März bei der Halbmarathon-WM in Kopenhagen feiert, gibt es einen Film: „Der unbekannte Läufer“
26.09.14
Männer-Marathon

Auf der Straße sind sie Superstars

Die Läufer aus Kenia und Äthopien kennen nur wenige. Dieses Jahr sind vier dabei, die in Berlin durchaus Weltrekord laufen können. Wieso es so schwer ist, einen neuen Haile Gebrselassie aufzubauen. mehr...

<fett>Gibt immer alles</fett> Anna Hahner zählt derzeit zu den besten deutschen Marathonläuferinnen
26.09.14
Marathon

Einmaliger Mix aus Stimmung und schneller Strecke

Die "Hahner-Twins" sind Deutschlands Zukunftshoffnung beim Marathon. Lisa kuriert derzeit eine Verletzung aus, deswegen startet in Berlin nur die 24-jährige Anna. Doch die hat ehrgeizige Ziele. mehr...


Die Langstreckenläufer Emmanuel Mutai aus Kenia (v.l.), Geoffrey Kamworor aus Kenia, Tsegaye Kebede aus Äthiopien, Maskottchen Fridolin Flink und Dennis Kimetto aus Kenia posieren im Hotel Intercontinental in Berlin bei der Pressekonferenz zum 41. Berlin Marathon für die Fotografen
26.09.14
Großveranstaltung

Läufer zielen auf neuen Weltrekord beim Berlin-Marathon

Der Berlin-Marathon soll auch in diesem Jahr wieder seinem Ruf als "schnellste Strecke der Welt" gerecht werden. "Wenn die Bedingungen stimmen, ist es möglich", sagte der Kenianer Dennis Kimetto. mehr...


Kann sie auch auf Inlineskates triumphieren? Die Eislauf-Kurzstreckenexpertin Arianna Fontana tritt beim Inline-Marathon in Berlin an
26.09.14
Sportlerin

Eisschnellläuferin erhofft sich Chancen beim Skate-Marathon

Rollen statt Kufen: Arianna Fontana ist eigentlich Eislauf-Kurzstreckenspezialistin. Jetzt vertauscht die Profisportlerin ihre Schlittschuhe mit Inlineskates und tritt beim Berliner Skate-Marathon an. mehr...


Farbe verkauft sich gut: Kurt Wenger (2.v.l.) und Andrea Schlaepfer (2.v.r.), beide 34, kommen aus Bern. Bei der Messe Berlin Vital schauen sie sich noch neue Schuhe an
26.09.14
Messe "Berlin Vital"

Wie Yoga, Pasta und bunte Turnschuhe unser Leben verbessern

Auf der Messe Berlin Vital geht es um Wellness und Sport – nicht nur für Marathonläufer. Bewegung steht auf der Berlin Vital natürlich im Mittelpunkt, aber auch die Ernährung wird nicht vergessen. mehr...


Bunt ist Trumpf: Carsten Spohr, 53 Jahre alt und im echten Leben Ingenieur bei Mercedes-Benz, hier beim Berlin Marathon 2013 in wild gemustertem Anzug und mit pinkfarbener Perücke. Sie stört nicht, sagt er, denn er schwitze so oder so
24.09.14
Berlin-Marathon

Mit buntem Anzug und pinkfarbenen Haaren ins Ziel

Carsten Spohr aus Sindelfingen ist in diesem Jahr zum 16. Mal beim Berlin-Marathon dabei. Auf multifunktionale Sportkleidung verzichtet er dabei. Der 53-Jährige setzt eher auf Schlaghose und Perücke. mehr...


Joggen ist für viele Menschen der ideale Sport. Um einen Marathon durchzustehen, sollten sich Läufer jedoch über Monate gut vorbereiten
23.09.14
Sport-Event

10 Tipps, wie Läufer den Berliner Marathon überstehen

Wie geht man die Mammutaufgabe des Berlin-Marathons an? Laufen ist zwar gesund, doch die 42 Kilometer des Marathons eine Extrembelastung. Ein Sportwissenschaftler gibt zehn Tipps mit auf den Weg. mehr...


Mark Milde: Der 41-Jährige koordiniert, seit er 2004 den Posten von seinem Vater übernommen hat, den Berlin-Marathon
22.09.14
Berlin-Marathon

Wie Max Milde Berlin zur schnellsten Strecke der Welt macht

Fünf Weltrekorde in zehn Jahren: Berlin gilt als heißes Pflaster für Marathon-Bestzeiten. Wie Renndirektor Mark Milde dem Berlin-Marathon international auf die Beine half und Renomée erkämpfte. mehr...

40. Berlin Marathon
30.09.13
Berlin-Marathon

Gegen Flitzer wird wegen Hausfriedensbruchs ermittelt

Bei der 40. Auflage der größten deutschen Laufveranstaltung war ein Mann kurz vor dem Zieleinlauf über die Absperrung gelangt und direkt vor dem Sieger Wilson Kipsang aus Kenia ins Ziel gerannt. mehr...