Fussball

Herthas Salomon Kalou fällt mit Muskelfaserriss aus

Hertha-Stürmer Salomon Kalou (31) hat sich in der Partie in Köln (2:4) einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu­gezogen. Das teilte der Bundesligist mit, ließ aber offen, wie lange der Angreifer fehlen wird. Kalou, der gerade seinen Vertrag in Berlin bis 2019 (plus einer Option für ein weiteres Jahr) verlängert hat, hat in dieser Bundesliga-Saison sechs Tore erzielt und vier vorbereitet. Hertha spielt als nächstes gegen Hoffenheim (31. März) und Gladbach (5. April).

Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.