27.11.12

Nachwuchs-Coach

Ex-Profi und U19-Trainer René Tretschok verlässt Hertha

Tretschok arbeitete seit 2009 als Nachwuchs-Trainer bei den Berlinern. Am Dienstag bat er überraschend um Auflösung seines Vertrags.

Foto: DAPD

René Tretschok (l.), hier an der Seite von Ex-Hertha-Trainer Otto Rehhagel, verlässt den Verein überraschend
René Tretschok (l.), hier an der Seite von Ex-Hertha-Trainer Otto Rehhagel, verlässt den Verein überraschend

Ex-Profi René Tretschok, Trainer der U19 von Hertha BSC, hat den Verein überraschend um die sofortige Auflösung seines laufenden Vertrages gebeten. Das teilte der Zweitligist am Dienstag mit. "Ich habe mir meine Entscheidung nicht leicht gemacht, die Gründe dafür liegen ausschließlich im privaten Bereich", sagt der 47-jährige Tretschok, der seit 2009 als Trainer in Hertha-Diensten stand.

Michael Preetz, Geschäftsführer Sport beim Hauptstadt-Club, dankte dem scheidenden Nachwuchstrainer: "René Tretschok hat für Hertha BSC in den letzten Jahren sehr gute Arbeit geleistet". Der Verein bedauere die Entscheidung sehr, "wir respektieren aber die Gründe. Wir wünschen René Tretschok alles Gute, für ihn stehen die Türen des Vereins in der Zukunft immer offen", sagte Preetz.

Als Spieler hatte Tretschok in Berlin, bei Borussia Dortmund und beim 1. FC Köln 180 Bundesliga-Partien bestritten und dabei 23 Treffer erzielt. Mit Dortmund gewann er 1997 die Champions League sowie 1995 und 1996 die deutsche Meisterschaft.

Alle Informationen, Analysen und Meinungen zu Hertha BSC - im Hertha-Blog von Morgenpost Online

Quelle: dpa/bee
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Himmelskreaturen Der Angriff der Riesendrachen
Skandal-Schauspielerin Lindsay Lohan verrät ihr Beauty-Geheimnis
Vor Verkaufsstart Für das neue iPhone die eigene Freundin verkaufen
Raumfahrt Nasa schickt wieder Astronauten ins All
1. Bundesliga Spielplan
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Handy-Kult

Apple-Fans warten auf das neue iPhone 6

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote