Schüler machen Medien


Jugendreporterinnen Maja Fürst (l.) und Natalie Marshall wollten von Schülern wissen, was ihnen im Leben etwas bedeutet Reto Klar 
Schüler

Was ist der Sinn des Lebens? Und: Wie denken Jugendliche darüber? Eine Umfrage mit überraschenden Ergebnissen. mehr »

Facebook verliert bei Jugendlichen immer mehr an Boden. Das zeigen neue Studien. Immer attraktiver werden dagegen WhatsApp und Instagram. Warum ist das so?mehr »


Machte sein Leiden öffentlich: Mit einem Facebook-Video gegen Mobbing sorgt Benjamin Fokken, 19, vor Kurzem für viel Aufsehen. Und für eine gute Diskussion über das Problem. 
Berlin

Etwa jeder dritte Schüler ist schon von Mitschülern gemobbt worden, so Studien. Mal sind es Beleidigungen, mal wird das Opfer attackiert. Über Smartphone erfahren oft auch andere davon. Was tun? mehr »

Nach den Tintenwelt-Büchern ist Cornelia Funke mit der Reckless-Saga ein neuer Coup gelungen: Band 3, "Das goldene Garn", steht weit oben in den Charts. Im Interview spricht sie über Fantasy & Flucht. mehr »

Bildergalerien

Auf den Spuren der NS-Geschichte

Geschichte zum Anklicken

So entsteht die Berliner Morgenpost

Nachwuchs in Berliner Zoo und Tierpark

Videos

Heftige Sturmschäden, nächstes Tief im Anflug

Obama strauchelt, aber fängt sich

Schweinsteiger vermisste "drittes, viertes…

Zweiter Flugschreiber ist fehlendes Puzzlestück

Weitere Nachrichten
Problem

QuizMal – Die Auflösung unseres Rätsels

Kennt Ihr Euch aus in der Welt der Nachrichten? Jede Woche stellen wir Euch in der Zeitung eine Frage. Hier erfahrt Ihr die Lösung. mehr...

01.04.2012

So sieht sie aus, die Morgenpost-Playlist von Daumen hoch, Daumen runter....

Daumen hoch, Daumen runter: Morgenpost-Youtuber gesucht

Premiere für "Daumen hoch, Daumen runter": So heißt eine neue Video-Playlist im Youtube-Channel der Berliner Morgenpost – für Jugendliche, von Jugendlichen. mehr...

05.12.2014

Her mit dem Spielzeug: Heike Hoffmann und die anderen Mitglieder des Schulsprecherteams haben ihre Mitschüler zum Spenden aufgerufen. Der Erfolg hat alle überrascht.

Flüchtlingskindern spielend helfen

Von Nina Sassenroth, 14

Berliner Jugendliche helfen Flüchtlingen: Das Schulsprecherteam des Wilmersdorfer Goethe-Gymnasiums hat Mitschüler um Spenden gebeten. Der Erfolg der Aktion hat alle überrascht. mehr...

24.02.2015

Große Lovestory: Das Schicksal ist ein mieser Verräter erzählt die Geschichte von Hazel und Gus. Beide haben Krebs

Schicksal als mieser Verräter: Die Tücken des Übersetzens

Fast jeder kennt ihn mittlerweile, den Bestseller "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green, der auch verfilmt worden ist. Doch wer hat ihn eigentlich ins Deutsche übersetzt? mehr...

11.02.2015

Prank-Alarm: Die Youtuber Peng & Os.

Das Geheimnis der YouTuber Peng & Os

Was ist das Geheimnis erfolgreicher YouTuber? Ein Gespräch mit Os vom Duo "Peng & Os", das im Channel 0,5er mit witzigen "Pranks" die Fans begeistert. mehr...

19.01.2015

Kinder leiden besonders: Ein Flüchtlingsjunge aus dem Irak in einem Durchgangslager

"Jeder kann zum Flüchtling werden"

Die Kinder leiden besonders, wenn Familien aus ihrer Heimat flüchten müssen. Im Interview erzählt Unicef-Mitarbeiter Philipp Kalpaxis von traurigen Erlebnissen in Flüchtlingslagern. mehr...

07.01.2015

 Familienfoto: Als Uroma Margarete ihren 100. Geburtstag feiert, sind auch Friederike, Marie und Greta (v. l.) dabei

"Uroma, hast Du eigentlich Hitler gewählt?"

Eine 100-jährige Rentnerin erzählt im Gespräch mit ihrer Urenkelin, wie sie den Zweiten Weltkrieg erlebt hat. Und warum sie noch heute Angst hat. mehr...

24.01.2015

Wagemutig: Skateboarder gelten einer Umfrage zufolge als coole Typen

Skater fahren voll auf Berlin ab

Berlin ist in den vergangenen Jahren zu einem berühmten Ziel für Skateboarder geworden. Fast vergleichbar mit Los Angeles, dem Mekka dieses Sports. Ein Report. mehr...

15.12.2014

Sieht den Euro rundum positiv: Eduardas Borisovas

"Euro macht Litauens Finanzen stabiler"

Ist der Euro für Litauen eine Art Zaubertrank? Seit dem 1. Januar ist der Euro in dem baltischen Land die offizielle Währung. Eduardas Borisovas ist stellvertretender Generaldirektor des Ostseerates,… mehr...

10.02.2015

Großer Andrang im Roten Rathaus zur Verleihung des Schülerzeitungspreises

Das sind Berlins beste Nachwuchsjournalisten

Von Nina Pfuderer

Schülerzeitungswettbewerb 2014/15: Senat, Berliner Morgenpost und Junge Presse Berlin ehren Jung-Redakteure aus der ganzen Stadt. Knapp 60 Schülerzeitungen hatten Ausgaben eingereicht. mehr...

28.01.2015

Wenn die Funken sprühen: Wer sich richtig kennenlernen will, muss technische Geräte manchmal abschalten. Nicht nur an Silvester Britta Pedersen/dpa

Flirten – ohne Handy ist es intensiver

Boy meets Girl: Jugendreporterin Saskia erzählt zwei Kurzgeschichten, Sie haben denselben Anfang, doch zwei sehr verschiedene Ausgänge. Ihr werdet schnell verstehen, warum... mehr...

27.12.2014

Mit Pool: Bjarne, Hannah, Bernhard Giersdorf, Emily Grace, Leandra, Frida, Isabel Soriano und Pablo (v.l.) und ihr ausgezeichnetes Modell

Wie sieht Dein Traumhaus aus?

Der Kreativwettbewerb "Wie sieht Dein Traumhaus aus?" ist entschieden. Mit liebevoll gestalteten Objekten überzeugten die Beiträge der Sechstklässler der Kath. Schule St. Alfons in Marienfelde. mehr...

19.01.2015

Plakataktion: Auch in Berlin macht der WWF auf die dramatische Situation der Bonobos aufmerksam

Wilderer machen Jagd auf Bonobos

Die Bonobos sind kleine Schimpansen – und eng mit den Menschen verwandt. Doch jetzt ist ihre Art bedroht. Auch in Berlin macht der World Wild Life Fund (WWF) mobil. mehr...

12.01.2015

Auch ein Besuch der Morgenpost-Redaktion am Kurfürstendamm gehört zum Projektangebot

Jetzt anmelden zum Projekt "Schüler machen Medien"

Wer sich zum Morgenpost-Projekt "Schüler machen Medien" anmelden möchte, kann das jetzt auch online tun. Hier finden Sie/findet Ihr Anmeldeformulare zum Downloaden und Ausdrucken. mehr...

14.10.2014
Was denkste?  Jugendreporterin Harriet findet, dass die Darstellung von Frauen und Männern – besonders in Lifestyle-Magazinen und Videoclips – oft fern von der Realität ist  Frank Lehmann

Vom Druck, immer schön zu sein

Die Inszenierung perfekter Körper in Beauty-Zeitschriften, in Werbung und Filmen ist schlecht für das Selbstbewusstsein. Vor allem für das von Jugendlichen. Harriet Schulz, 17, schreibt in der Morgenp… mehr...

22.11.2014