Heliskiing Livigno, Italien
Freeriding

Skifahren in Livigno – ohne Pisten und ohne Lifte

Von Michael Hegenauer

Livigno ist der erste Wintersportort Italiens, der Skifahrer geradezu ermuntert, Pisten zu verlassen. Ein Info-Paket aus Hinweistafeln und Lawinenberichten soll für größtmögliche Sicherheit sorgen. mehr...

16:11

Alpenszene: Idyll wie aus dem Bilderbuch
28.01.15
Das ist der Gipfel

Diese Berg-Tipps lassen Sie steil gehen

Packliste, Après-Ski-Lexikon und die Frage: Wirken Verhütungsmittel in luftiger Höhe? Das "Gipfelbuch" gibt Antworten. Neben solchen Kuriositäten ist das Buch ein hilfreicher Berg- und Kletterführer. mehr...


Denkmal im Park: Eine Ikarusfigur erinnert an Flugpionier Otto Lilienthal. Bildhauer Peter Breuer schuf das Werk im Jahr 1914
25.01.15
Ausflugs-Tipp

Lichterfelde - Unter den Schwingen des Ikarus

Über Kopfsteinpflaster durch die Parks und Villengegenden von Lichterfelde: Unser Spaziergang beginnt am S-Bahnhof Botanischer Garten und verläuft vorbei am Lilienthal-Denkmal von Peter Breuer. mehr...


Perfekt präparierte Piste, das Matterhorn im Blick: „Die Schweizer machen Urlaub im günstigen Ausland, die Ausländer kommen nicht mehr in die teure Schweiz.“
25.01.15
Franken vs. Euro

Die Schweiz auf dem Weg zur touristenfreien Zone?

Nachdem die Schweizer Notenbank den Franken vom Euro-Kurs abgekoppelt hat, ist das Land ganz schön teuer geworden. Die Tourismusstrategen sind ratlos. Und ziemlich panisch, wie unsere Autorin findet. mehr...


Schweizer Franken
22.01.15
Notenbankentscheidung

Schweizer Zentralbank verlor jeden Tag Milliarden

Nach der umstrittenen Aufgabe der Franken-Kopplung an den Euro hat die Schweizer Nationalbank ihren Entschluss verteidigt. Die Kosten, um den Mindestkurs aufrechtzuerhalten, seien zu hoch gewesen. mehr...


Freeriding im Zillertal
22.01.15
Freeriding

Runter geht's immer, aber am besten im Tiefschnee

Der schönste Ort im Skigebiet ist der abseits der Piste: Für guten Tiefschnee lassen Tourengeher, Freerider und Variantenfahrer alles stehen und liegen. Diese zehn Tipps machen Lust auf Neuschnee. mehr...


Familienausritt im Schnee: Reiten ist und bleibt die ursprünglichste Aktivität im winterlichen Colorado.
21.01.15
Ranch-Urlaub

Auch im Winter treffen sich hier die "dudes"

Bis heute gilt der amerikanische Cowboy als Volksheld: Hoch zu Ross ist er unterwegs, in Jeans, mit Halstuch – und bei klirrendem Frost auch mal mit Ohrenklappen. Statt Rinder hütet er nun Touristen. mehr...


Tricks und Jumps: Der Nike-Snowpark ist ist das größte Spaßgebiet für Snowboarder in Europa
17.01.15
Snowboarden

Ein Weltmeister zeigt Gästen seine Heimat Montafon

Manch Österreicher, der in Skilift-Nähe aufwächst, hat das Zeug zum Weltmeister – wie Snowboarder Markus Schairer. Er fährt alle wichtigen internationalen Rennen. Nur bei Olympia hatte er immer Pech. mehr...

DWO_Aergerserie_Slowakei__Teaser.jpg
16.01.15
Ärgern, aber richtig

Wie man Slowaken zur Weißglut bringt

Allein der fast schon chronische Minderwertigkeitskomplex der Slowaken gegenüber den einst verbrüderten Tschechen bietet eine gute Angriffsfläche. Doch ein Versprecher von George W. Bush toppt alles. mehr...


Wintersport mal anders
15.01.15
Winterurlaub

Zehn ziemlich verrückte Ideen für Spaß im Schnee

Skifahren, Snowboarden, Schlittenfahren und Langlauf? Schön und gut. Doch wie wäre es mal mit Snowkiten oder Airboarding? Wir stellen zehn Winteraktivitäten mit einem Hauch von Abenteuer vor. mehr...


Die Lachszucht hat in Norwegen eine lange Tradition. Aus der Luft sieht man die Aquafarmen mit ihren Netzkäfigen besonders gut – wie hier im Hjeltefjord, einem von vielen Tiefwasserarmen an der zerklüfteten Küste Norwegens.
14.01.15
Hurtigruten

Eine Schiffsreise aus der Vogelperspektive

Vor mehr als 120 Jahren wurde vor der zerklüfteten Westküste Norwegens eine neue Hauptverkehrsader etabliert – für den Gütertransport. Heute gleicht die Reise auf der Hurtigruten einer Kreuzfahrt. mehr...


Ski und Snowboard im Eigenbau – bei Build2Ride in Farchant bei Garmisch-Partenkirchen können Wintersportler ihre Sportgeräte unter fachlicher Anleitung von Axel Forelle (l.) und Florian Baumgaertel (r.) selber gestalten und bauen.
Foto: Hans-Rudolf Schulz
13.01.15
Wintersport

Wie man ein Snowboard und Skier selbst baut

Ein Snowboard selbst bauen? Ein Unikat mit eigenem Design? Das ist gar nicht so einfach. Unser Autor hat sich die Finger wund geschliffen. In einer Skibau-Werkstatt bei Garmisch-Partenkirchen. mehr...

Zeitung heute Nachrichtenarchiv »
Top Nah Artikel
Berliner Morgenpost interaktiv
Bundestagsmandat.pngInteraktiv
Fall Edathy

Alle Mandatsverzichte

Abgeordnete, die den Bundestag vorzeitig verlassen.Zur interaktiven Grafik

thumb.jpegInteraktiv
Mauerfall

Die Narbe der Stadt

1989 und heute - Was von der Mauer geblieben ist.Zur Web-Reportage

thumb.jpgBerlin
25 Jahre Mauerfall

Zugezogene und Berliner

Wer kam, wer ging, wer heute hier wohntZur interaktiven Anwendung »

Bildschirmfoto 2014-06-12 um 01.47.52.pngInteraktiv
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Weitere Interaktive Themen
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Wahlkarte

Tempelhofer Feld - Alle Stimmen, alle Kieze

Berlin-Karte zum Tempelhof-VolksentscheidZur interaktiven Karte


Schneekanonen müssen ausgleichen, was die Natur ob des Klimawandels nicht mehr schafft
10.01.15
Wintertourismus

Droht den bayerischen Skigebieten das Aus?

Mit Schneekanonen versuchen Liftbetreiber in den bayerischen Alpen der Klimaerwärmung zu trotzen. Doch der Alpenverein fürchtet: Der Bedeutungsverlust der Region für den Skitourismus ist unaufhaltsam. mehr...


Mal in die Therme statt auf die Piste: Der „Aqua Dome“ in Längenfeld (Ötztal, Tirol) bietet als Winter-Wellnesslandschaft auch im Freien wohlige Erholung in Thermalbecken, immer vor imposanter Alpenlandschaft
09.01.15
Skiurlaub im Wandel

Nur die Pisten runter genügt heute nicht mehr

Skiurlaub hieß früher: Ski fahren von früh bis spät. Wer heute in die Alpen fährt, will Winterurlaub machen. Will Schnee, Kälte und Bergwelt erleben. Das schließt Wellness und Party ja nicht aus. mehr...


Wie man sich bettet: Eine bequeme Matratze ist Hotelgästen besonders wichtig
08.01.15
Hotellerie

Neue Hotelsterne, bessere Betten und mehr WLAN

Alle fünf Jahre entrümpeln Europas Hotelprüfer die Kriterien für die Vergabe von Hotelsternen. Jetzt werden Hoteliers bei Betten und WLAN investieren müssen. Die wesentlichen Änderungen im Überblick. mehr...


Neugierig: Kuh Maisie im Unterengadin steht am Zaun und beäugt die abgesperrte Blumenwiese eines Bauernhofes
07.01.15
Tierische Selfies

Was Kühe so alles selbst fotografieren können

Ein Schweizer Bauer hat Digitalkameras in Kuhglocken montiert und den Tieren umgehängt. Das Vieh knipst gern Blumen, Berge und sich selbst. Die besten Schnappschüsse gibt's beim Wiederkäuen. mehr...


Wackelkandidat: Nach den jüngsten Äußerungen aus dem Bundeskanzleramt gilt ein Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone nicht mehr als völlig abwegig
06.01.15
"Grexit"-Debatte

TUI stellt sich auf Währungswechsel in Athen ein

Deutschlands größter Reiseveranstalter ist für eine Rückkehr Griechenlands zur Drachme gewappnet. Nachteile müssen Urlauber nicht fürchten. Im Gegenteil: Vieles würde "günstiger als bisher". mehr...

Top Video

Als erster Wintersportort des Landes stellt Livigno Freeridern eine Infrastruktur rund ums Off-Piste-Fahren zur Verfügung. Der Gipfel des Tiefschneevergnügens: der Anflug mit dem Hubschrauber.mehr »

Top Bilder
Winterurlaub

Abseits der Piste – Livigno umarmt die Freerider

Tiefschnee

Freerider lieben diese Abfahrten in den Alpen

Colorado

Eine Dude-Ranch für den etwas anderen Winterurlaub

Wintersport

Im Urlaub mal airboarden, snowkiten, freeriden

Weitere Nachrichten aus "Nah"

Eisfestival in Norwegen
06.01.2015
Winterfestivals

Wenn ganze Welten aus Schnee und Eis entstehen

An diesen Orten werden Minusgrade aufwendig und wunderschön zelebriert: Winterfestivals, auf denen Sie rodeln, Schlittschuhfahren und Skulpturen aus Schnee und Eis bestaunen können. mehr...


Hotelglocke
06.01.2015
Hotelpreise 2015

Hier gibt es günstige Zimmer mit guten Bewertungen

Hotelportale ermittelten, wie sich im vergangenen Jahr die Zimmerpreise in deutschen und internationalen Städten entwickelt haben. Der Ausblick für 2015 rät zu Übernachtungen in Osteuropa und China. mehr...


Der Chef der linksradikalen griechischen Partei Syriza, Alexis Tsipras, auf dem Parteitag in Athen am 3. Januar 2014
05.01.2015
Krisenmanagement

Zuckerbrot oder Peitsche? Risikospiel mit Griechen

Offiziell will die Bundesregierung die Griechen bei der Wahl nicht unter Druck setzen. Trotzdem zeigt man ihnen die Folterinstrumente, sollten sie falsch wählen. Das kann nach hinten losgehen. mehr...


Ein schwerer Start als Fischpfleger: Von zehn britischen Aquarien akzeptierte nur das Sea Life Centre in Great Yarmouth in der Grafschaft Norfolk Lachners Bewerbung
31.12.2014
Touristen-Dasein

Arbeiten statt Sightseeing ist intensiverer Urlaub

Was soll aus mir werden, fragte sich Jan Lachner. Er machte sich auf die Suche und arbeitete als Flamencolehrer, Altenpfleger oder Kellner. Nicht in seiner Heimat Frankreich, sondern in ganz Europa. mehr...

Altstadtgasse in Mons bei Nacht, Foto: Robert B. Fishman, 15.6.2014
30.12.2014
Kulturhauptstadt

Google und eine Suchmaschine aus Papier in Mons

Mons ist zusammen mit Pilsen in Tschechien Europas Kulturhauptstadt 2015. In Belgiens Kleinstadt heißt das Motto "Technologie trifft Kultur" – es gibt viel zu sehen und Ungewöhnliches zu entdecken. mehr...


Die Türkei steht für Sonne, Sand und Meer. Dass in den oberen Lagen des Taurusgebirges auch Schneeschuhwandern möglich ist, spricht sich erst langsam unter deutschen Wintersportlern herum
30.12.2014
Türkei

Morgens Strand, nachmittags Schneeschuhwandern

Urlaub im türkischen Antalya verspricht viel Abwechslung. Denn nur zwei Autostunden von der Mittelmeerküste entfernt, steigen die Berge des Taurusgebirges so hoch, dass Wintersport möglich ist. mehr...


New Yorks One World Trade Center ragt gen Himmel: Die ersten Mieter haben ihre Bürosin dem Turm bereits bezogen – 13 Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001. Im Frühjahr 2015 können dann auch Besucher aus der ganzen Welt den neuen Ausblick auf New York genießen. Dann eröffnet die Aussichtstplattform in den Etagen 100 bis 102. des insgesamt 104 Stockwerke zählenden Gebäudes.
29.12.2014
Tourismus

Welche Höhepunkte 2015 für Reisende bringt

Ein neuer Langstreckenjet, neue Perspektiven in New York, höhere Mautgebühren – wir geben einen Überblick darüber, womit Urlauber im neuen Jahr rechnen müssen und worauf sie sich freuen können. mehr...


Die Stadt Pilsen in der Tschechischen Republik: Historische Häuserfassaden in der Stadtmitte am Platz der Republik, ein moderner Brunnen glänzt golden in der Sonne
29.12.2014
Tschechien

Was Pilsen als Kulturhauptstadt außer Bier bietet

Beim Wort "Pilsen" fällt einem spontan das Pilsener ein, vielleicht noch Skoda, die Automarke. Spätestens im Januar 2015 soll sich das ändern, wenn der böhmische Ort Europäische Kulturhauptstadt ist. mehr...


Nach seinem schweren Rennunfall 2001 in Val d’Isère hat Silvano Beltrametti als Hotelier eine neue Aufgabe gefunden. Der querschnittsgelähmte Ex-Abfahrer kümmert sich zusammen mit seiner Frau Edwina um das traditionsreiche Haus
27.12.2014
Winterurlaub

Wo Sie von Ski-Stars persönlich begrüßt werden

Fünfsternehotels, edle Chalets und gemütliche Ferienwohnungen gibt es unzählige in den Alpen. Einige sind aber allein schon deshalb etwas ganz Besonderes, weil sie berühmten Wintersportstars gehören. mehr...


Die postindustrielle Tristesse ist im wallonischen Mons allgegenwärtig: Gläubige in alten Bergarbeitertrachten bei der St.-Waltraud-Prozession
26.12.2014
Kulturhauptstadt

Im Inneren eines besonders tristen Simenon-Romans

Die "Europäischen Kulturhauptstädte 2015" Pilsen und Mons prunken mit EU-kompatiblen Projekten. Der Gedanke des europäischen Zusammenhalts scheint die Bürokraten nicht erreicht zu haben. Eine Polemik. mehr...


Nur noch Brennholz: Die in Mons kollabierte Straßenskulptur „Der Passagier“ von Arne Quinze
25.12.2014
Mons 2015

Gigantisches Freiluft-Latten-Kunstwerk kaputt

Nur noch ein Lattenhaufen: Noch bevor das belgische Mons europäische Kulturhauptstadt 2015 wurde, stürzte dort eine riesige Holzinstallation von Arne Quinze ein. Wenn das kein schlechtes Omen ist. mehr...


Das Hochsteigen ist beim Skitourengehen nicht das Problem – es ist nur etwas schweißtreibend
25.12.2014
Hohe Tauern

Kein Spaziergang – Skitourengehen für Anfänger

In vielen Skigebieten werden immer schnellere Lifte gebaut. Und die potenziellen Kunden steigen stattdessen lieber wieder selbst auf den Berg, wie nach dem Krieg: Das Skitourengehen boomt. mehr...


Die „Schloss Schönbrunn Suite“ wurde originalgetreu gestaltet
25.12.2014
Schloss Schönbrunn

Kaiserliche Suite – Schlafen wie Sisi in Wien

Sie war nicht nur zu beneiden: Österreichs Kaiserin Elisabeth, als Sisi bekannt, war vom Schicksal gezeichnet. Erst nach ihrem Tod wurde sie zum Mythos. Im Schloss Schönbrunn wohnen Fans wie sie. mehr...


Die Sternwarte Karneid und das Sonnenobservatorium folgte die Entwicklung eines Planetenrundwegs, den Wanderer in rund drei Stunden beschreiten können
24.12.2014
Italien

Warum Südtirol Sterngucker anzieht

Ein Planetarium, die einzige Sternwarte weit und breit und Teleskope in fast jedem Haus: Karneid ist das erste "Sternendorf" Europas. Möglicherweise eine Fügung. mehr...


Freizeitspaß mit Huskys
23.12.2014
Aktivurlaub

Skandinavien-Gefühl in Brandenburg

Im brandenburgischen Frankendorf können Urlauber mit Huskys auf Tour gehen – ohne Schlitten. Und in der Vorweihnachtszeit erwartet sie bei ihrer Rückkehr die schwedische Lichterkönigin Lucia. mehr...


Frankreich: Blick vom Gipfel Aiguille Rouge über Seilbahn und Tal.
23.12.2014
Vanoise-Massiv

Spaß im Schnee – Eine Seilbahn für die Superlative

425 Kilometer Piste: Vor zwölf Jahren vereinte eine Seilbahn die Skigebiete Les Arcs und La Plagne unter dem Namen Paradiski. Der große Trend aber ist der Schneespaß abseits der Pisten. mehr...


In der Vorweihnachtszeit sind auch raffinierte Geschenke-Räuber unterwegs
22.12.2014
Bahnreisen

Das Fest der Diebe steigt schon vor Weihnachten

Nie sind mehr Deutsche gleichzeitig auf Achse als zum Jahresende. Und in ihrem Schlepptau reisen die Geschenkediebe. Wir geben ein paar Tipps, wie Sie möglichst unbeschadet ans Ziel kommen. mehr...


Seit sich das Kloster der Belagerung durch Schweden erwehrte, wird die Schwarze Madonna auch als „Königin von Polen“ verehrt
21.12.2014
Polen

Audienz bei der Schwarzen Madonna – im Eiltempo

Vier Millionen Menschen wollen jedes Jahr die Schwarze Madonna in Polen sehen. Die Ikone von Tschenstochau gewährt selbst Atheisten eine Audienz – allerdings müssen die dafür ganz schön sprinten. mehr...

Fünfter Internationaler Weihnachtsmarkt im Hafen von Alanya, Türkei am 14.12.2014
19.12.2014
Türkische Weihnacht

Ein Duett aus "Jingle Bells" und Gebetsruf

Chai und Glühwein, Baklava und Käsekuchen: Auf dem Internationalen Weihnachtsmarkt von Alanya feiern Menschen verschiedenen Glaubens ein christliches Fest. Eigentlich aber geht es um etwas anderes. mehr...

Strand von Rimini, Adria, Emilia Romagna, Italien
18.12.2014
An der Adria

Kommunisten machten Rimini zu einem Las Vegas

In den 50er-Jahren sollte Rimini nicht mehr ein Seebad für Adlige sein, auch Arbeiter sollten sich Urlaub in dem italienischen Badeort leisten können. Die Invasion der Deutschen kam dann etwas später. mehr...


Fester Halt: Mit der entsprechenden Ausrüstung und einer Prise Abenteuerlust ist Eisklettern ein besonderes Wintererlebnis
18.12.2014
Winter-Erlebnisse

Diese 20 Trips machen Lust auf Schnee und Kälte

Spaß im Winter kann man auch jenseits präparierter Skihänge haben. Wie wäre es mit einer Nordlicht-Safari in Norwegen? Oder einer Schneeschuhwanderung im Balkan? Das sind die besten 20 Tipps. mehr...


Die deutsche Filmschauspielerin Mulino von Kluck (l.nks) mit ihrer dänischen Kollegin Lilian Ellis beim Eislaufen in St. Moritz um 1933
14.12.2014
150 Jahre Skifahren

Als Wintersport noch frei war von Fritten und Mayo

Vor 150 Jahren begründete ein Pfarrer mit der ersten Skifahrt den Wintertourismus in der Schweiz. Doch Grund zum Feiern gibt es kaum. Angesichts des Ballermann-Treibens in den Bergen. mehr...


Bukarest lautet der Name der rumänischen Hauptstadt – und nicht Budapest!
12.12.2014
Ärgern, aber richtig

Wie man Rumänen zur Weißglut bringt

Wenn Sie Rumänen auf den nationalen Baum, die Eiche, bringen wollen, müssen Sie nur ein Meister der Verwechslung sein: Nichts schmerzt mehr, als für etwas gehalten zu werden, was man nicht schätzt. mehr...


So schön kann Las Vegas zu Silvester sein. Hotels allerdings ziehen die Preise zum Jahresende mächtig an
11.12.2014
Hotelpreise

So werden Urlauber zu Silvester abgezockt

Bis zu 300 Prozent mehr für eine Hotelübernachtung: Rund um den Globus werden Urlauber zum Jahreswechsel kräftig zur Kasse gebeten – und das nicht nur in den Top-Metropolen. mehr...


Hoffnung keimt auf, wenn hin und wieder ein Mitarbeiter das Absperrband-Labyrinth in einer Biegung öffnet und einen Teil der Herde in eine kürzere Warteschlange treibt
10.12.2014
Zoll

Wenn die Einreise in die USA zur Odyssee wird

Mitarbeiter der amerikanischen Einwanderungs- und Zollbehörde müssen sadistisch veranlagt sein. Anders ist der Leidensweg der Flugpassagiere bei der Einreise in die USA nicht zu erklären. mehr...


Das Beste war gerade gut genug: Die DDR-Reichsbahn setzte ihren schnittigsten Schnelltriebzug Richtung Wien aufs Gleis
09.12.2014
"Vindobona"

Wien-Berlin in einem Zug – damit ist es nun vorbei

Der "Vindobona" ist der einzige Direktzug zwischen Berlin und Wien. Nun wird er eingestellt. Im Kalten Krieg nutzten den Zug vor allem Agenten, später österreichische Gastarbeiter Richtung DDR. mehr...

DWO_RE_Hotel_Ranking__Teaser.jpg
09.12.2014
Preisvergleich

Die zehn teuersten Städte für Hotelgäste weltweit

Ein Reiseportal verglich die Preise von Hotels und Privatunterkünften weltweit. Einige der Ergebnisse überraschen: Besonders was die Übernachtungspreise in Berlin und Moskau angeht. mehr...

Pilsner
08.12.2014
Ärgern, aber richtig

Wie man Tschechen zur Weißglut bringt

Tschechen lieben Eishockey so sehr, weil es beim Fußball nicht so klappt. Auch Bier ist ein gutes Thema, um sich unbeliebt zu machen: Das leckere Pilsner? Geht auf bayerische Unterstützung zurück! mehr...


Himmlisches Spektakel: Nordlichter lassen sich am besten in den Morgenstunden beobachten
07.12.2014
Weihnachten

Schnell noch weg – Zehn Reisetipps für Spontane

Weihnachten steht vor der Tür, vielleicht auch die Verwandtschaft. Grund genug für viele, das Weite zu suchen. Aber wohin soll die Reise gehen? Wir geben Tipps für entspannte Ausflüge zum Jahresende. mehr...

DWO_RE_Zitat_Delfin_CP__Teaser.jpg
07.12.2014
Länderkunde

Typisches, rekordverdächtiges, skurriles Norwegen

Warum man in hiesigen Kuhställen Matratzen für die Milchkühe findet, wo man dem Dreiklang aus Kabeljau, Stockfisch und "Skrei" am besten auf die Spur kommt, und wo es die besten Weihnachtsmärkte gibt. mehr...

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Berlin und Umland
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Berlin