Jetzt freischalten!
Mietkosten

Hartz IV: Tausenden Berlinern droht der Zwangsumzug

Die Jobcenter erhöhen den Druck auf Hartz-IV-Empfänger, die in zu teuren Wohnungen leben. Im vergangenen Jahr forderten sie 65 511 Berliner auf, die Kosten für Unterkunft und Heizung zu senken. Die Zahl der daraus resultierenden Umzüge stieg von 428 im Jahr 2009 auf 1313 im vergangenen Jahr.

Jetzt freischalten!
Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.