29.10.05

Fußball-Nachrichten

Pelé Ehrenmitglied bei RWE

Regionalligist Rot-Weiß Essen hat Brasiliens Kicker-Legende Pelé die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Der 65 Jahre alte ehemalige Weltmeister erhielt gestern vom RWE-Vorsitzenden Rolf Hempelmann den Ehrenmitgliedsausweis mit der Nummer 23101940. "Es ist für mich eine große Ehre, jetzt dem Verein anzugehören, in dem der Boß spielte", sagte der Brasilianer in Anspielung auf Helmut Rahn, den Weltmeister von 1954.

Rückschlag für Schuster-Team

Nach der 0:3-Niederlage bei Real Sociedad San Sebastián mußte Trainer Bernd Schuster mit dem FC Getafe die Tabellenführung in der spanischen Liga abgeben. Das Team aus der Madrider Vorstadt gab die Spitzenposition an einen anderen Außenseiter ab. Der CA Osasuna eroberte mit einem 3:2-Erfolg über Athletic Bilbao die Tabellenführung. Der FC Getafe (17 Punkte) rangiert nach neun Spieltagen auf Platz zwei, hinter Osasuna (18) und vor dem FC Barcelona (16).

© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Rücktritt So arm, aber sexy war die Zeit mit Wowereit
"11. September" Wowereit verspricht sich bei Rücktrittsankündigung
Hauptstadt So denken die Berliner über Wowereits Rücktritt
Tödliche Krankheit Ärzte zuversichtlich bei Ebola-Fall in Hamburg
Top Bildershows mehr
Bürgermeister-Karriere

Klaus Wowereit und der Abstieg vom Gipfel

Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Reichen-Recherche

Über Geld spricht man nicht

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote