11.12.12

Ehrung

Tapferkeitsmedaille für etwas mutlos gewordene Helden

Ein Berliner in Oslo: Burkhard Kieker, 52 Jahre, seit 2009 Chef von VisitBerlin, war bei der Verleihung des Friedensnobelpreises dabei.

Am Ende war es doch ein würdiger Moment für Europa und seine Menschen. Vier Fanfaren erklingen, als König Harald mit seiner Frau Sonja und Thronfolger Haakon mit Mette Marit die große, dezent geschmückte Halle des Stadthauses im frostigen Oslo betritt. Thorbjørn Jagland, der Vorsitzende des norwegischen Nobelkomitees, kommt schnörkellos zur Sache: "Die Europäische Union hat Europa von einem Kontinent des Krieges in einen Kontinent des Friedens verwandelt."

Als er besonders die über Jahrhunderte aussichtslos erscheinende Versöhnung zwischen Frankreich und Deutschland als Garant europäischen Friedens nennt, gibt es Applaus für Merkel und Hollande. Beide stehen auf, geben sich sichtlich gerührt die Hand. Sorge um den Zustand Europas im Angesicht der Krise scheint das Nobelkomitee umzutreiben, und so wirkt der Preis wie eine Tapferkeitsmedaille, ein Schulterklopfen für etwas mutlos gewordene Helden.

Für viele der zahlreich erschienenen Europäer in Oslo war die Verleihung ein kurzes Innehalten, ein Nachdenken über das Erreichte, was uns oft so selbstverständlich erscheint: Reisen ohne Visum mit einer Währung, Freunde in ganz Europa – und eben: Freiheit. Wir Berliner wissen das besonders zu schätzen. Die Stadt Oslo hatte die Tourismuschefs aus Amsterdam, Barcelona, Paris, Wien und Berlin bewusst eingeladen: Weil die Millionen Touristen der United Nations of Europe, die am Wochenende vielsprachig über die Museumsinsel, den Place de la Concorde oder entlang den Grachten schlendern, vielleicht mehr zur europäischen Brüderlichkeit beigetragen haben als so manches wohlgemeinte Regierungsprogramm.

© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Champions League "Das war für Rom eine Katastrophe"
Verhaftet vom Regime Nordkorea lässt US-Bürger frei
Champions League Dortmund lechzt nach einem Erfolgserlebnis
Unglück in Moskau Total-Chef stirbt bei Kollision mit Schneepflug
websiteservice.jpg
Websiteservice

Sie machen Ihr Business. Wir Ihre Websitemehr

Timetraveller.jpg
Timetraveller

Mit der Morgenpost und Timetraveller Geschichte erlebenmehr

Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Großbritannien

Ein Hauch von Bauch – Auftritt von schwangerer…

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote