Jetzt freischalten!
"Berlin Kreuzberg Biennale"

Außerirdische sind in der Stadt

Manchmal will er sich die Freiheit einfach nehmen. Zum Beispiel einfach bei Rot über die Straße zu gehen. Tjorg Douglas Beer ist da ganz unkonventionell. Er bewegt sich gerne sprunghaft fort. Er möchte nicht Sitz und Platz machen wie die Hunde im Friseursalon auf den Porträts eines Kollegen.

Jetzt freischalten!
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter